Arcor startet Preisoffensive im Festnetz

Echte DSL-Flatrate für 9,95 Euro monatlich. Telefonate zur Monatspauschale von 19,95 Euro – Kostenlose Gespräche zwischen Arcor-ISDN-Kunden
(PresseBox) (Eschborn, ) Unter dem Motto „Operation Preis“ startet Arcor ab 1. November eine neue Tarifoffensive im Festnetz. Die Angebote werden noch einfacher und günstiger. DSL-Kunden können nun zwischen zwei Tarifen wählen – entweder nutzen sie eine echte Flatrate für 9,95 Euro monatlich oder das in jedem DSL-Anschluss enthaltene kostenlose Freivolumen von 1000 MB. Das Paket aus Telefon-anschluss und schnellem Internet mit DSL kostet somit ab 29,95 Euro monatlich. Für Vieltelefonierer und Familien bietet Arcor erstmals eine Telefon-Flatrate. Für 19,95 Euro monatlich sind beliebig viele Orts- und Ferngespräche in Deutschland ohne weitere Kosten möglich. Und alle, die sich jetzt für Arcor-ISDN entscheiden, telefonieren bundesweit mit anderen ISDN-Kunden von Arcor gratis.

„Das Festnetz ist innovativ. Wir läuten mit unserer Tarifoffensive ‚Operation Preis’ eine neue Phase des Festnetzwettbewerbs ein“, erläutert Harald Stöber, Vorstandsvorsitzender von Arcor. „Infrastrukturwettbewerb bedeu-tet attraktive Angebote und günstigere Preise. Davon profitiert vor allem der Verbraucher.“ Arcor habe bundesweit in die Erschließung der Ortnetze investiert, um Kunden direkt mit hochwertigen Telefon- und Internetdiens-ten bedienen zu können. „Wir bieten eine echte DSL-Flatrate unter 10 Euro monatlich und erstmals ein bundesweites Pauschalangebot für alle Festnetz-Telefonate. Und mit den neuen Tarifen telefonieren ISDN-Kunden von Arcor grundsätzlich kostenlos miteinander“, so Stöber.

Echte DSL-Flatrate für alle Bandbreiten zum Preis von 9,95 Euro monatlich

Einen DSL-Anschluss mit Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 1 Mega-bit pro Sekunde bekommt man bei Arcor ab 1. November ab 29,95 Euro im Monat. Darin sind ein ISDN-Anschluss und 1000 Megabyte Freivolumen bereits enthalten. Mit dem kostenlosen Downloadvolumen können ca. 10.000 Internetseiten aufgerufen oder 100.000 E-Mails verschickt werden. Wer noch mehr surfen will, nutzt eine Flatrate für 9,95 Euro monatlich. Noch höhere Übertragungsgeschwindigkeiten von bis zu 2 und bis zu 3 Megabit pro Sekunde sind für einen Aufpreis von 5 bzw. 10 Euro monatlich möglich.

Für 19,95 Euro unbegrenzt Gratis-Gespräche unter Arcor-ISDN-Kunden

Und wer auch günstig telefonieren möchte, profitiert ebenso von den neuen Arcor-Angeboten. Der Einstieg in die ISDN-Welt beginnt bei Arcor schon ab 19,95 Euro im Monat. Besonders interessant für Familien ist die neue Telefon-Flatrate. In dem Pauschalpreis von monatlich 19,95 Euro sind alle Gespräche im deutschen Festnetz bereits enthalten. Wer nur am Wochenende und an allen bundesweiten Feiertagen im deutschen Festnetz kostenlos telefonieren möchte, zahlt einen monatlichen Aufpreis von lediglich 6,95 Euro zu seinem Telefonanschluss. Grundsätzlich kostenlos sind mit den neuen Tarifen alle Telefonate unter ISDN-Kunden. Dabei spielt es keine Rolle, wann oder wohin man anruft.

Attraktive Endgeräte zum Start der „Operation Preis“

Wer jetzt einen Arcor-DSL-Vertrag abschließt, spart den Einrichtungspreis von 99,95 Euro und bekommt kostenlos ein DSL-Modem (UVP des Herstellers 99,95 Euro). Wer zum Beispiel mit mehreren PCs kabellos und sicher im ganzen Haus surfen möchte, braucht ein WLAN-Paket mit integriertem DSL-Modem und Router, mit dem man verschiedene Computer vernetzen kann. Mitgeliefert wird eine Software, mit der auch Laien das Modem problemlos konfigurieren können. Das Kombigerät DSL-WLAN-Modem 100 kostet In Verbindung mit einem DSL-Anschluss von Arcor 29,95 Euro. Damit spart man 220 Euro gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP 249,95 Euro).

Die Angebote sind ab 1. November in allen größeren Städten verfügbar. Weitere Informationen im Fachhandel, unter www.arcor.de/privat oder über die kostenlose Hotline 0800 / 10 70 990. In den übrigen Gebieten bietet Arcor ein spezielles DSL-Angebot an.

Arcor-ISDN und DSL-Tarife
(siehe PDF)


1.Nur in Verbindung mit einem Arcor-DSL Anschluss inkl. Arcor-ISDN (mtl. 29,95 Euro) mit Arcor-DSL volume 1000 MB (mtl. 0,– Euro) oder Arcor-DSL flat (mtl. 9,95 Euro). Es fallen weitere tarif- und nutzungsabhängige Entgelte an. Rechnung per E-Mail oder WebBill. Mindestvertragslaufzeit 3 Monate. Zzgl. einmaliger Einrichtungspreis von 99,95 Euro. Aktionsangebot bis 31.11.2004: Kein DSL-Einrichtungspreis. Ersparnis je 99,95 Euro. 12 Monate Mindestvertrags-Laufzeit bei Inanspruchnahme des Aktionsangebotes. Es wird ein Arcor-DSL kompatibles Modem benötigt. Eine StarterBox (Netzabschlussgerät, DSL-Splitter und Analog-Wandler) stellt Ihnen Arcor während der Vertragslaufzeit kostenlos zur Verfügung. Bei Arcor-DSL volume 1000 MB sind 1000 MB Freivolumen inkl. Jedes weitere MB kostet 1,2 Cent. Nicht verbrauchte Freivolumen können nicht in den nächsten Monat übertragen werden. Ob diese Produkte in Ihrem Einwahlgebiet verfügbar sind, erfahren Sie unter www.dsl.arcor.de/

2.Bis zu 2048 kbps Downstream, 192 kbps Upstream. Nur in Verbindung mit Arcor-ISDN sowie Arcor-DSL volume 1000 MB oder Arcor-DSL flatrate. Details hierzu siehe Fußnote 1.

3. Bis zu 3072 kbps Downstream, 384 kbps Upstream. Nur in Verbindung mit Arcor-ISDN sowie Arcor-DSL volume 1000 MB oder Arcor-DSL flatrate. Details hierzu siehe Fußnote 1.

4. Mindestvertragslaufzeit 3 Monate. 12 Monate Mindestvertrags-Laufzeit bei Inanspruchnahme des Aktionsangebotes. Nur in Verbindung mit einem Arcor-ISDN Anschluss für monatlich 19,95 Euro Einmaliger ISDN-Einrichtungspreis von 59,95 Euro. Es entstehen weitere tarif- und nutzungsabhängige Entgelte. Ob dieses Produkt in ihrem Einwahlgebiet verfügbar ist, erfahren Sie unter www.dsl.arcor.de/ .

Kontakt

Vodafone GmbH
Ferdinand-Braun-Platz 1
D-40549 Düsseldorf
Thomas Rompczyk
Pressesprecher
Social Media