Professional Planner auf Erfolgskurs in Mittel- und Osteuropa

Die Personalpolitik bei WINTERHELLER software spiegelt expansive Vertriebsaktivitäten wieder. Zwei Vertriebsdirektoren treiben die Expansion voran.
(PresseBox) (München/Wien, ) WINTERHELLER software GmbH, Anbieter des Planungs- und Managementinformationssystems Professional Planner™, reagiert auf die steigende Nachfrage am Markt und ernennt zwei Vertriebsdirektoren: Mag. Alfred Schiller für Österreich und Osteuropa, und Mag. Jan Bürger für Deutschland und Schweiz.

Alfred Schiller, der neue Vertriebsdirektor für Österreich und Osteuropa ist seit 10 Jahren bei WINTERHELLER software beschäftigt und war zuletzt als Sales Manager tätig. Der 36-jährige zeichnet ab sofort für alle österreichischen Vertriebsaktivitäten verantwortlich und übernimmt gleichzeitig die Betreuung der zentral- und osteuropäischen Kunden. „Durch die EU-Erweiterung stehen wir vor neuen Chancen und Herausforderungen. Besonders in Ungarn ist der Bedarf nach Planungs- und Managementinformationssystemen sehr groß. Gemeinsam mit unserem wichtigsten ungarischen Business Partner Gordon & Webster haben wir dieses Jahr vor Ort namhafte Kunden gewonnen, wie z.B. die Brau Union Hungaria, SCA Packaging Hungary, Budapest Film, Sinergy Kft., Eurosped Rt. , ROTO Elzett Kft. uvm. Ich sehe Osteuropa als enorm aufsteigenden Markt und mein Ziel ist es, das dortige Absatzpotential für Professional Planer zu heben und innerhalb von zwei Jahren die absolute Marktführerschaft zu erreichen“, bestätigt Schiller.

Mit der Ernennung von Jan Bürger zum Vertriebsdirektor für Deutschland und die Schweiz setzt WINTERHELLER software auch neue Akzente für den deutschen Markt. Jan Bürger, der die letzten sechs Jahre als Sales Manager bei Winterheller tätig war, hat sich zum Ziel gesetzt, besonders internationale Konzerne für Professional Planner zu gewinnen. Bürger zeichnet verantwortlich, dass Kunden wie Siemens, Audi, BMW, Thomas Cook, Viessmann, Premiere, Adecco, Knorr Bremse uvm. täglich auf Professional Planner setzen. „Professional Planner bietet Konzernen als zentrales Steuerungssystem die notwendige Aktualität, Detailtiefe, Transparenz und Effizienz im Informationsfluss und ist außerdem unschlagbar in der Implementierungszeit. Von der konzernweiten Planungsprozess-Steuerung, über die integrierte Finanz- und Bilanzplanung bis hin zur Managementkonsolidierung deckt Professional Planner alle Bedürfnisse von international tätigen Organisationen ab. Zusammen mit meinem Team überzeugen wir täglich Unternehmen davon, dass sich die Investition in Professional Planner lohnt“, so Bürger.

Mit diesem Schritt soll die erfolgreiche Wachstumsstrategie von WINTERHELLER software weitergeführt und ausgebaut werden.

WINTERHELLER software GmbH
WINTERHELLER software wurde 1988 von dem österreichischen Professor für Betriebswirtschaft Prof. Dr. Manfred Winterheller gegründet. Das Unternehmen bietet mit Professional Planner™ ein branchenunabhängiges Controlling- und Managementinformationssystem an, das mit seiner einzigartigen Advanced Business Intelligence (ABI) über die führende Technologie für Planung und Performance Management verfügt. Professional Planner™ ermöglicht Unternehmen schnelle und sichere unternehmensweite Budgetierung, laufende Soll/Ist-Vergleiche und die Beantwortung entscheidungsorientierter „Was-Wäre-Wenn“-Fragen." Die Software basiert auf dem Standardlehrbuch "Kurzfristige Unternehmensplanung" von Egger/Winterheller (mittlerweile in seiner 10.Auflage) und ist seit 12 Jahren am Markt. Rund 4000 Kunden arbeiten inzwischen mit dem aus intensiver Forschungs- und Lehrtätigkeit hervor gegangenen Programm. Darunter Kunden wie, BuWoG, Plaut, Rene Lezard, Siemens, Henkel, Audi, Thomas Cook, Brockhaus, BMW M, T-Systems, baumax AG, Resch&Frisch, Schloss Schönbrunn, Hirsch Armbänder, Trodat, Flughafen Düsseldorf, Adecco, Capgemini u.v.m. Die Software wird auch an Universitäten im deutschsprachigen Raum, in Fachhochschulen in Österreich und Deutschland sowie in den österreichischen Handelsakademien flächendeckend eingesetzt.

Kontakt

prevero software GmbH
Radetzkystrasse 6/5
A-8010 Graz
Dr. Claudia Nichterl
Public Relations
Social Media