Siemens AG setzt auf ARIS SOx Audit Manager

IDS Scheer unterstützt Europas größtes Elektronikunternehmen bei der Zertifizierung nach dem Sarbanes-Oxley Act, einer Anforderung an in den USA börsennotierte Unternehmen
(PresseBox) (Saarbrücken, ) Das neue US Börsenrecht konfrontiert auch den weltweit operierenden Siemens-Konzern mit der Herausforderung, sich gemäß den Anforderungen des Sarbanes-Oxley Act zertifizieren zu lassen. Zur Unterstützung des Auditierungsprozesses setzt Siemens den ARIS SOx Audit Manager und die Prozessberatung der IDS Scheer AG ein. Der Gesamtauftrag umfasst neben der Tool-Lizenz eine Unterstützung des weltweiten Roll-out mit Beratungsleistungen für die Software-Implementierung für rund 130 Regionalgesellschaften.

IDS Scheer, internationaler Lösungsanbieter für Geschäftsprozesse und IT, bedient mit dem neuen ARIS SOx Audit Manager die steigende Nachfrage nach Audit-Workflow Software für in den USA börsennotierte Unternehmen. Als eines dieser Unternehmen muss auch Siemens dokumentieren, dass ihr internes Kontrollsystem (IKS) die Anforderungen des Sarbanes-Oxley Act erfüllt. Allgemein verfolgt diese Richtlinie das Ziel, das aufgrund diverser Skandale zu Bewertungsfragen in US-amerikanischen Unternehmen angeschlagene Vertrauen wieder herzustellen.

Der Sarbanes-Oxley Act verlangt, dass Unternehmen ihre SOX-relevanten Prozesse und Kontrollen, die die Qualität der Finanzberichterstattung nachhaltig beeinflussen können, dokumentieren, auf ihre Wirksamkeit testen und dies nachweisen. Zum Erstellen des Sarbanes-Oxley Nachweises wird eine Software benötigt, die Prozesse und Kontrollen nicht nur dokumentieren und bewerten kann, sondern auch die Effektivität der Kontrollen testet. Dies leistet der ARIS SOx Audit Manager, der als Workflow-Software auf ARIS aufsetzt. Der gesamte Sarbanes-Oxley Lifecycle von der Dokumentation, über die Prüfung und die Überwachung des internen Kontrollsystems wird abgedeckt. „Die Siemens AG hat sich als langjähriger Kunde von der Prozesskompetenz der IDS Scheer AG überzeugen können“, so Dr. Wolfram Jost, Vorstandsmitglied und Leiter der Produktsparte der IDS Scheer AG. „Mit ARIS Toolset kann Siemens ihr Kontrollsystem punktgenau dokumentieren. Der ARIS SOx Audit Manager ist dabei das ideale Werkzeug für die weiterführende prozessorientierte Prüfung und Überwachung der Wirksamkeit der internen Kontrollen auf Basis der Prozessdokumentation.“

Die aktuelle Audit Workflow-Lösung ARIS SOx Audit Manager wird u.a. auch am Beispiel Siemens anlässlich der „International Risk, Audit & Control Conference“ der IDS Scheer AG am 25. und 26. November 2004 in Paris vorgestellt.
Nähere Informationen: www.ids-scheer.com/...

Kontakt

Software AG
Altenkesseler Straße 17
D-66115 Saarbrücken
Irmhild Plaetrich
Public Relation
Susanne Paul
Investor Relations & Finanzpresse
Social Media