Alternative Antriebe - Syzygy entwickelt Webspecial für Mercedes-Benz

(PresseBox) (Bad Homburg, ) Alternativen, die bewegen: Da besonders im gewerblichen Bereich der Bedarf an emissionsarmen Fahrzeugen rapide wächst, gewinnen ökologisch verträgliche Antriebstechnologien, die im täglichen Einsatz nicht nur bestehen, sondern auch vielfältige Vorteile bieten, zunehmend an Bedeutung. Dementsprechend arbeitet Mercedes-Benz seit langem intensiv an der Entwicklung alternativer Antriebskonzepte. Ergebnisse dieser Arbeit präsentiert ein Webspecial, das von der syzygy Deutschland GmbH für den Stuttgarter Automobilhersteller entwickelt wurde.

Das über www.mercedes-benz.com/... und den Bereich "Zukunftstechnologien" erreichbare Internetangebot zum Thema "Alternative Antriebe bei Mercedes-Benz Transporter" bietet einen umfassenden Einblick in das breite Spektrum zukunftsfähiger Lösungen aus dem Hause Mercedes- Benz. Dabei werden die verschiedenen Antriebsarten - von Erdgas und Flüssiggas über Biodiesel, Elektro- und Hybridantrieb bis zur Brennstoffzelle - vorgestellt und deren Vorteile und Funktionsweisen detailliert erläutert.

Der Website-Besucher erfährt, welche Transporter von Mercedes-Benz bereits heute mit alternativen Antrieben ausgestattet werden können. Dass die Forschung in diesem Bereich bei den Stuttgartern zwar eine lange Geschichte hat, aber dennoch nicht von gestern ist, zeigen die "Meilensteine".

Hier erwartet den Nutzer eine spannende Zeitreise durch vier Jahrzehnte alternative Antriebe bei Mercedes-Benz: vom ersten Elektro Sprinter aus dem Jahr 1972 bis zum Sprinter mit Hybrid-Antrieb, der erstmals auf der diesjährigen IAA Nutzfahrzeuge präsentiert wurde. Im historischen Kontext werden darüber hinaus Höhepunkte aus der Geschichte der internationalen Umweltpolitik informiert. Im Download-Bereich werden neben der vertiefenden Broschüre zum Thema auch Hintergrundbilder und ein Bildschirmschoner angeboten.

Kontakt

SYZYGY Deutschland GmbH
Im Atzelnest 3
D-61352 Bad Homburg
Social Media