Neue Stufe im VMware Channel-Programm

VMware erweitert seine Channel-Basis; Meilenstein von 1.000 Partnern erreicht
(PresseBox) (München, ) VMware, führender Anbieter virtueller Infrastruktur-Software für Industriestandard-Computersysteme, hat seine weltweite Partner-Basis auf über 1.000 Channel-Partner ausgebaut. Um diesem rasanten Wachstum Rechnung zu tragen, erweiterte das Unternehmen sein Virtual Partner (VIP)-Netzwerk und führt die neue „Premier Enterprise“-Stufe in sein Programm ein. Zudem investiert VMware in neue Tools, das gestiegene Geschäftsvolumen seiner Partner besser zu handhaben.

„VMware hat signifikant zu der Entwicklung unserer Geschäfte beigetragen. Seine Bedeutung für uns wächst in dem Maße weiter, in dem unsere Kunden die Vorteile einer Migration auf eine virtuelle Infrastruktur“ nutzen, erklärt Roland König, Geschäftsführer und Leiter des Kompetenz-Centers Servervirtualisierung bei Bechtle IT Systems in Regensburg. „Die Unterstützung durch VMware hat ein durchgängig hohes Niveau und wir freuen uns, dass das Unternehmen seine Programme ausbaut, um dem schnellen Wachstum gerecht zu werden“

Das erweiterte VIP-Netzwerk unterstützt Partner, die wesentliche Investitionen in die Vermarktung und den Support der Virtual Infrastructure-Lösungen von VMware tätigen. Neben neuen Marketing-, Finanzierungs- und Supportvorteilen, die auf die geografischen Regionen abgestimmt sind, wurde die neue Premier Enterprise-Stufe für Partner eingeführt, welche die VMware-Lösungen zu einem festem Bestandteil ihres eigenen Geschäftes machen, indem sie technische Mitarbeiter als „VMware Certified Professionals“ zertifizieren lassen und sich am „VMware Authorized Consulting“-Programm beteiligen.

Im Rahmen seines Engagements für den Channel investiert VMware auch in automatisierte Software-Tools, die den Partnern den Zugriff auf aktuelle Informationen zur Entwicklung ihres VMware-Geschäftes ermöglichen. Ein neues System für das Management der Partnerbeziehungen wird weltweit zur Verfügung stehen. Das jeweils in der betreffenden Sprache verfügbare System bietet eine interaktive Benutzeroberfläche für die Abfrage umfangreicher Informationen, u. a. Marketing-Materialien, Präsentationen sowie Angaben zur Lead-Verteilung. Zudem unterstütz das Tool bei der Marketing-Finanzierung und das Schulungsangebot.

„Die Channel-Partner sind eine zentrale Komponente unseres Wachstums, das wesentlich auf das Engagement unserer Partner zurückzuführen ist, die den enormen Nutzen der VMware-Lösungen für Unternehmen erkannt haben“, erläutert Sonja Reindl-Hager, Regional Marketing Manager Central Europe. „Wir werden den Erfolg unserer Partner weiterhin mit optimalen Programmen, Tools und Supportleistungen unterstützen.“

Kontakt

VMware Global, Inc
Freisinger Str. 3
D-85716 Unterschleißheim / Lohhof
Sonja Reindl-Hager
VMware Global, Inc.
Zweigniederlassung Deutschland
Karsten Kunert
PR-Agentur (AxiCom GmbH)
Social Media