Geschäftsergebnis drittes Quartal 2004

Internet Security Systems erhöht Umsatz um 21 Prozent / Anbieter für IT-Sicherheitslösungen weiter auf Wachstumskurs
(PresseBox) (Stuttgart / Atlanta, ) Internet Security Systems (ISS) hat im dritten Quartal 2004 zum 30. September einen Umsatz von 72,73 Millionen US-Dollar erzielt. Mit diesem Ergebnis steigerte sich das Unternehmen gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum (60,09 Millionen US-Dollar) um 21 Prozent. Damit setzen die Sicherheitsexperten den Wachstumskurs im laufenden Geschäftsjahr fort.

Der Quartalsgewinn nach GAAP (Generally Accepted Accounting Principles) beträgt im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 6,41 Millionen US-Dollar oder 0,14 US-Dollar pro Aktie. Damit steigerte ISS den Gewinn im Vergleich zum Vorjahresquartal (5,04 Millionen US-Dollar) um 27 Prozent. Für das vierte Quartal 2004 erwartet das Unternehmen einen Umsatz zwischen 76 und 81 Millionen US-Dollar.

Erwartete Geschäftsentwicklungen bis zum Jahresende

Aufgrund des bisher erfolgreich verlaufenen Geschäftsjahres erwartet ISS einen Gesamtjahresumsatz zwischen 285 und 290 Millionen US-Dollar. Die Gewinnerwartungen pro Aktie liegen zwischen 0,50 bis 0,54 US-Dollar.

Kontakt

IBM Deutschland GmbH
Miramstraße 87
D-34123 Kassel
Social Media