Robuster Tablet-PC mit Centrino-Prozessor für industrielle Applikationen

TetraLight 27 von Logic Instrument
 TetraLight 27 (PresseBox) (Taufkirchen, ) Die Logic Instrument (Deutschland) GmbH stellt mit TetraLight 27 einen robusten Tablet-PC auf der Basis eines stromsparenden 1,1-GHz-ULV-Pentium-M-Prozessors (Centrino-Technologie) vor. Das Gerät ist ohne Tastatur konzipiert und mit einem 10,4 Zoll großen, resisitven TFT-Touchscreen mit XGA-Auflösung (1024 x 768 Bildpunkte) ausgestattet. Optional ist auch ein sonnenlichtlesbares Hi-Contrast-LCD mit XGA-Auflösung erhältlich.

Der in einem Magnesium-Leichtmetall-Gehäuse untergebrachte Tablet-PC verfügt über einen bis zu 1 GByte großen Arbeitsspeicher und eine stoßfest gelagerte Festplatte mit 60 GByte Kapazität. Er ist mit zahlreichen I/O-Ports wie einer RS232-, zwei USB-, einer IrDA- und einer RJ-11-Schnittstelle bestückt. Für die Kommunikation in Netzwerken lassen sich ein 56K-Modem und ein IEEE802.11b-WLAN-Modul mit 11 MBit/s Übertragungsrate integrieren. Der TetraLight 27 bietet AC97-Audio-Support und enthält einen Mono-Lautsprecher sowie Anschlüsse für Kopfhörer und Mikrophon. Weitere technische Merkmale sind ein Infrarot-Empfänger für den Datenaustausch mit der optional erhältlichen drahtlosen Tastatur. Des Weiteren gibt es auch noch drei verschiedene X-Bay-Erweiterungsmodule mit entweder GPS/GSM/GPRS/Bluetooth oder USB, RS232, LAN, Firewire oder zwei PCMCIA-Steckplätze.

Der Tablet-PC unterstützt Windows 2000 Pro, Windows XP Pro und die Tablet-PC-Edition des Betriebssystems Windows XP. Das Gewicht des 29,7 cm x 23,8 cm x 4,4 cm messenden Gerätes beträgt 2,4 kg. Bestückt mit einem Li-Ion-Akku läuft der TetraLight 27 bis zu vier Stunden unabhängig vom Netz. Die Akkus können mit Hilfe der integrierten Pufferbatterie ausgewechselt werden, ohne den Rechner ausschalten zu müssen. Für die externe Stromversorgung sind ein universell einsetzbarer AC-Adapter mit 100 V bis 240 V und ein optionaler DC-Adapter für 12 V bis 32 V erhältlich.

Der TetraLight 27 ist für den mobilen Einsatz in extrem rauen Umgebungen prädestiniert. Er erfüllt den MIL-Std. 810-F, ist staub- und spritzwasserdicht und so ausgelegt, dass er Stöße bis 15G mit einer Schlagverzögerung von 11 ms und Stürze aus einem Meter auf den Boden übersteht. Das Gerät arbeitet im Temperaturbereich von 0°C bis +50°C, optional bis –20°C. Seine Funktionalität lässt sich mit Hilfe einer Fahrzeug-Docking-Station oder eines Port-Replikators erweitern.

Logic Instrument bietet den TetraLight 27 zu Preisen ab 4.199 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer an.

Kontakt

LOGIC INSTRUMENT Deutschland GmbH
Taunusstrasse 51
D-80807 München
Oliver Husmann

Bilder

Social Media