WLAN-LTTC-Module: Verstärker integriert

WLAN-LTTC-Module (PresseBox) (München, ) Der rasch wachsende WLAN-Markt fordert immer kleinere Realisierungen der Transmitter in Form von CF- oder SD-Karten und USB-Steckern. Das wiederum führt zu einem Bedarf an ultrakompakten Modulen. Mit dem Typ R005 hat EPCOS bereits ein komplettes Dual-Band-FEM nach dem IEEE-Standard 802.11 a/b/g mit den Abmessungen 5,4 x 4,0 x 1,4 mm3 entwickelt.
EPCOS ist es nun gelungen, das weltweit kleinste WLAN-Single-Band-FEM-Modul R012A mit integriertem PA (Power Amplifier) nach IEEE-802.11 a/g mit denselben Abmessungen wie das R005 zu entwickeln. Das Modul enthält folgende Funktionsgruppen: DPDT-Switch (Double-Pole Double-Throw), 2,4 GHz-RX-Bandpass-Filter, 2,4 GHz-TX-Low-Pass-Filter sowie den kompletten PA. Das Modul ist kompatibel zu den meisten Single-Band-WLAN-Chip-Sets.
Neben der deutlichen Platzersparnis sind Kostenersparnis, reduzierter Entwicklungsaufwand sowie kürzere Time-to-Market entscheidende Kundenvorteile.

Kontakt

EPCOS AG
St.-Martin-Straße 53
D-81617 München

Bilder

Social Media