EPX-Kerne: Leistungsfähige Übertrager für DSL

EPX9/9/9-Kerne (PresseBox) (München, ) Für DSL-Applikationen hat EPCOS die neuen EPX9/9/9-Kerne realisiert, die in Kombination mit dem neu entwickelten Duroplast-SMD-Spulenkörper einen vergrößerten Wickelraum bieten. Die Kerne sind in den modernen Breitband-Ferritwerkstoffen T38, T57, T66 und N45 verfügbar.
Der DSL-Internet-Zugang ist die am schnellsten wachsende Breitband-Access-Technologie. Sie stellt große Anforderungen an die Schnittstellenübertrager bezüglich Verlust und Klirrfaktor. Dank der EPX-Serie konnte ihre Leistungsfähigkeit bei gleichzeitiger Miniaturisierung immer weiter gesteigert werden.
Immer stärker setzen sich jetzt vor allem Access-Technologien mit symmetrischer Datenübertragung wie SHDSL durch. Der Vorteil dieser Technologie liegt in der hohen Datenrate für Down- und Upstream. SHDSL eignet sich besonders zur Anbindung von Home Offices, wo auch größere Datenmengen vom Access-Kunden an den Provider gesendet werden, bietet aber auch eine ideale Voraussetzung für Online-Entertainment.

Kontakt

EPCOS AG
St.-Martin-Straße 53
D-81617 München

Bilder

Social Media