JBoss World 2005: jetzt anmelden!

Erste Anwenderkonferenz für die wachsende JBoss Community mit Schwerpunkten auf „Best Practices“, Fallstudien und neuen Technologien
(PresseBox) (Stuttgart, ) JBoss, Inc., das Professional Open Source-Unternehmen, veranstaltet erstmalig die JBoss World. Diese erste Jahreskonferenz und Ausstellung für JBoss-Anwender wird vom 1. bis 2. März 2005 im Omni/CNN Center in Atlanta, Georgia stattfinden. Die Konferenz wendet sich an die schnell wachsende Zahl von Anwendern und Partnern, die JBoss Open Source-Middleware in Produktivumgebungen einsetzen. Diese erhalten eine hervorragende Gelegenheit für das Knüpfen von Kontakten und den Erfahrungsaustausch. Anmeldungen sind ab sofort möglich: www.jboss.com/....

Zum Programm der JBoss World 2005 gehören Schulungsveranstaltungen, Podiumsdiskussionen, Fallstudien von Kunden und Produktvorführungen. Ein Schwerpunkt liegt auf den Möglichkeiten und der Architektur der Open Source-Projekte, deren wachsender Verbund das JBoss Enterprise Middleware System darstellt. Die Ausstellungsthemen illustrieren die innovativsten Ideen und Produkte sowohl aus dem Unternehmen als auch dem Partnernetzwerk von JBoss. Die erste Aufforderung zur Einsendung von Beiträgen erzielte in der JBoss-Community mit über 100 Präsentationsvorschlägen eine begeisterte Resonanz. Die besten Vorträge werden von JBoss-Entwicklern und -Anwendern ausgewählt. Die Präsentationen der JBoss-Entwickler, Kunden, Partner und Community-Mitglieder von JBoss beinhalten Best Practices für Produkte wie Hibernate, JBoss Applikationsserver, JBossCache, JBoss jBPM und Tomcat.

„JBoss verfolgt mit der JBoss World 2005 ein wichtiges Anliegen und stellt sie ganz in das Zeichen der Tausende von Anwendern, die Applikationen auf Basis der JBoss Open Source Software entwickeln und in vielen Fällen für deren Einführung gesorgt haben“, freut sich Marc Fleury, Chairman und CEO von JBoss, Inc. „Diese erste Konferenz wird für das JBoss Professional Open Source-Konzept — sowohl die Technologie als auch die Dienstleistungen — eine Bewährungsprobe. Für die JBoss-Anwendergemeinschaft ist es eine hervorragende Gelegenheit zum persönlichen Austausch mit den JBoss-Entwicklern.“

Marc Fleury wird die Eröffnungsrede halten. Zu den besonderen Highlights zählen auch Präsentationen einflussreicher Vertreter der Open Source-Gemeinde wie Martin Fink, Vice President of Linux bei Hewlett-Packard, eine Roundtable-Management-Veranstaltung zur Ausrichtung der JBoss-Technologie und damit zusammenhängender Themen sowie eine Podiumsveranstaltung von JBoss-Kunden, die Professional Open Source in ihrem Unternehmen eingeführt haben und über ihre Erfahrungen berichten.


Informationen zur Anmeldung
Um einen optimalen Austausch zu gewährleisten, beschränkt sich die Teilnahme an der JBoss World 2005 auf 500 Interessenten. In charakteristischer JBoss-Manier kostet die Teilnahme an der JBoss World 2005 wesentlich weniger als bei vergleichbaren Branchenveranstaltungen. Es gibt einen Frühbucherpreis von $450 US, der alle Sitzungen, Reden, kostenfreien Mahlzeiten und weiteren Veranstaltungen abdeckt. Die Anmeldung erfolgt über die Website www.jboss.com/....

Kontakt

JBoss Group (Europe)
Suite 211 3500 Piedmont Road, NE
USA-30305 Atlanta, GA
Web:
Detlev Henning
Marketing
Social Media