Hyperwave verbindet E-Learning mit Content Management und WebConferencing

Neues Release 2.0 der Hperwave eLearning Suite ab sofort verfügbar
(PresseBox) (München, ) Die Hyperwave AG, ein führender Anbieter von collaborative Enterprise Content Management und E-Learning Lösungen, hat heute die Verfügbarkeit der neuen Hyperwave eLearning Suite 2.0 bekannt gegeben. Die vollständige Integration in die Hyperwave ECM-Infrastruktur ermöglicht unter anderem eine schnellere dezentrale Kurserstellung, die audiovisuelle Betreuung von Kursteilnehmern sowie umfangreiche statistische Auswertungen zur kontinuierlichen Inhaltsoptimierung.

Die Verbindung mit Hyperwave Content Management ermöglicht sowohl die Erstellung von Ad-hoc Kursen aus dem zentralen Content-Repository heraus, als auch Einbindung von Standardkursen über die Schnittstellen SCORM 1.2 (Sharable Content Object Reference Model) und AICC (Aviation Industry CBT Commitee).

Die nahtlose Integration in die Hyperwave eConferencing Suite eröffnet umfangreiche Möglichkeiten der synchronen und asynchronen Kommunikation - von Info-Boards und Chats über Diskussionsforen und eMail bis hin zu einem virtuellen Klassenzimmer mit Audio/Video Conferencing und Application Sharing.

Die Möglichkeiten im klassischen E-Learning Bereich wurden durch didaktische Elemente des Blended Learning ergänzt. So werden jetzt auch Klassenraumkurse unterstützt, die den direkten Austausch zwischen den einzelnen Teilnehmern optimieren. Neu ist ebenfalls die Verwaltung von Kursabhängigkeiten, die bei komplexen Lerninhalten die Konzeption von aufeinander aufbauenden Kursen unterstützt. Eine neue Bewertungsfunktion durch die Kursteilnehmer vermittelt ein direktes und detailliertes Feedback zum jeweiligen Inhalt. Kursteilnehmer haben weiterhin die Möglichkeit, in Abhängigkeit vom jeweils erzielten Ergebnis ein Zertifikat über erfolgreich belegte Kurse zu erstellen.

„Die Hyperwave eLearning Suite 2.0 zeigt deutlich die Vorteile einer vollintegrierten Lernumgebung gegenüber herkömmlichen Insellösungen. Endlich ist es möglich, Mitarbeiter auf Basis des bestehenden Unternehmenswissens zu trainieren und gleichzeitig die Einführungszeit drastisch zu verkürzen.“, so Andreas Helios, Director Global Marketing bei Hyperwave. „In Zeiten virtueller Teams und hochflexibler Projektgruppen wird die Fähigkeit, Lerninhalte jenseits der klassischen Präsenztrainings zu vermitteln, zum kritischen Erfolgsfaktor.“

Die neueste Gartner Studie für den eLearning Bereich („Magic Quadrant for E-Learning Suites, 2004“) sieht Hyperwave als Markt-Visionär. Gartner hebt dabei insbesondere die Integration mit der Hyperwave eConferencing Suite hervor, mit der sowohl Web Conferencing als auch virtuelle Klassenräume ermöglicht werden. Die Hyperwave eLearning Suite basiert auf der bewährten Enterprise Content Management Plattform Hyperwave IS/6.

Kontakt

Hyperwave GmbH
Kanzelmüllerstraße 94
D-84489 Burghausen
Social Media