Professor August-Wilhelm Scheer übernimmt weitere ehrenamtliche Aufgaben in Wirtschaft und Forschung

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Prof. Dr. Dr. h.c. mult. August-Wilhelm Scheer wurde Ende Oktober vom Präsidenten der Fraunhofer-Gesellschaft, Professor Bullinger, über seine Wahl in den Senat der renommierten Forschungseinrichtung unterrichtet. Die Fraunhofer-Gesellschaft ist mit rund 80 Forschungseinrichtungen an rund 40 Standorten in ganz Deutschland tätig. Rund 12.700 Mitarbeiterin-nen und Mitarbeiter bearbeiten das jährliche Forschungsvolumen von über einer Milliarde Euro.
Dem Senat der Fraunhofer-Gesellschaft gehören 30 Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und dem öffentlichen Leben an. Er legt die Grundzüge der Wissenschafts- und Forschungspolitik der Fraunhofer-Gesellschaft fest.
Mitte Oktober wurde Professor Scheer zudem einstimmig in das Präsidium des BITKOM gewählt, dem insgesamt 12 Mitglieder angehören. BITKOM ist der Bundesverband für Informationswirtschaft, Telekommunikation und Neue Medien. Er vertritt 1.300 Unternehmen, die im deutschen ITK-Markt einen Jahresumsatz von 120 Milliarden Euro erwirtschaften. BITKOM ist damit Interessenvertretung und Sprachrohr für rund 90 Prozent dieses Marktes. Zu den Schlüsselprojekten von BITKOM zählen etwa die Initiierung eines Masterplans E-Government oder die Einführung der elektronischen Gesundheitskarte bis Januar 2006.

Kontakt

Software AG
Altenkesseler Straße 17
D-66115 Saarbrücken
Irmhild Plaetrich
Public Relation
Susanne Paul
Investor Relations & Finanzpresse
Social Media