Avaya ernennt Director Key Accounts

Mit Thomas Weikert stärkt der Konzern den lösungsorientierten Vertrieb im Großkundenbereich
Avaya, Thomas Weikert (PresseBox) (MÜNCHEN, ) Avaya Inc. (NYSE: AV), ein führender Anbieter von Kommunikationssoftware und -systemen sowie Serviceleistungen für Geschäftskunden, hat Thomas Weikert zum Director Key Accounts ernannt. Seit dem 1. September 2004 leitet der Diplommathematiker das Team der für die Großkundenbetreuung zuständigen Avaya-Mitarbeiter. Er ist damit sowohl für die nationalen Key als auch für die internationalen Global Accounts verantwortlich und berichtet direkt an Ralph Kreter, Country Manager der Avaya Deutschland GmbH.

Der 48-jährige Weikert ist seit über zwanzig Jahren in der IT- und Telekommunikationsbranche tätig. In dieser Zeit sammelte er umfassende Sales – und Marketingerfahrungen. So war er zuletzt als Vice President Sales & Marketing bei ECI Telecom für den Vertrieb im Segment Übertragungstechnologien und Netzwerke verantwortlich. Vorausgegangen waren Stationen in der Softwareentwicklung und im Vertrieb bei Hewlett Packard sowie in verantwortlichen Sales- und Managementpositionen bei Oracle und Ericsson. Als Director Key Accounts gilt sein Hauptaugenmerk der Stärkung des lösungsorientierten Vertriebs der Avaya-Kommunikationsprodukte im Bereich der Großkunden aus der Industrie und auf der Gewinnung neuer Projekte.

1.372 Zeichen bei durchschnittlich 95 Anschlägen pro Zeile (inklusive Leerzeichen)

Kontakt

Avaya Deutschland GmbH
Theodor-Heuss-Allee 112
D-60486 Frankfurt am Main
Yvonne Kaupp
Pressekontakt: Text 100 Public Relations

Bilder

Social Media