HP Digital Sender 9200C - Die digitale Kommunikationszentrale

(PresseBox) (Böblingen, ) Maximale Effizienz - minimaler Aufwand: Der neue HP Digital Sender 9200C macht das Digitalisieren, Versenden und Archivieren von Dokumenten noch schneller, einfacher und sicherer. Mit dem Nachfolgemodell des erfolgreichen HP Digital Sender 9100C stellt HP bereits die vierte Generation dieser Geräteklasse vor und ist damit noch immer einmalig am Markt. Seit der Einführung des Scanjet 4Si im Jahre 1995 hat HP die Technologie kontinuierlich weiterentwickelt und setzt sie nun im neuen HP Digital Sender 9200C um. Das Gerät erreicht eine Scangeschwindigkeit von bis zu 46 DIN A4-Seiten in Schwarzweiß pro Minute und 29 DIN A4-Seiten in Farbe. Bei einer Auflösung von 600 dpi und einer Farbtiefe von 24 Bit und erfasst er damit auch umfangreiche Dokumente in kurzer Zeit. Eine Duplex-Dokumentenzuführung (R-ADF) für 50 Blatt erspart dabei das umständliche manuelle Wenden. Über Direkttasten für jede Funktion können die Dokumente dann per Fax oder per E-Mail als PDF, TIFF oder JPEG versandt, in Archiven oder Dokumenten Management-Systemen abgelegt oder zum Ausdruck an Drucker oder Multifunktionsgerät geschickt werden. Die intuitive Bedieneroberfläche mit LCD-Touchscreen gehört zu den Highlights des neuen HP Digital Sender. Sie ist bei allen neuen HP MFP-Modellen einheitlich und zeigt, je nach den zur Verfügung stehenden Funktionen eines Gerätes, die entsprechenden grafischen Symbole auf dem Display. Der Digital Sender ist mit einem Speicher von 128 MByte und einer 20 GByte Festplatte ausgestattet. Eine leistungsstarke Basis, die unter anderem ein monatliches Scanvolumen von 60.000 Seiten möglich macht. Der HP Digital Sender 9200C ist ab November 2004 zum Preis von 3.499 Euro im Fachhandel erhältlich (unverbindliche Preisempfehlung).

Kommunikation State-of-the-Art

Der neue HP Digital Sender 9200C ist für mittelständische und große Unternehmen konzipiert, die national und international schnell und sicher Dokumente austauschen und archivieren müssen. Teams, Abteilungen und Arbeitsgruppen mit bis zu 20 Personen verfügen damit über ein im Netzwerk arbeitendes System, das den traditionellen Austausch von Dokumenten schneller und sicherer macht. Mit bis zu 46 DIN A4-Seiten pro Minute werden Dokumente erfasst und können per E-Mail versandt werden. Zentral verwaltete E-Mail-Adressen können per LDAP abgefragt und angezeigt werden und erleichtern so deren Eingabe. Dem Digital Sender 9200C liegt eine Vollversion der Server-basierenden Digital Sending Software (DSS) 4.0 bei, mit der die Fähigkeiten des HP Digital Sender 9200 noch erweitert werden. Die DSS 4.0 ermöglicht die individuelle Anwender-Authentisierung, LAN-Fax-Anbindung, Texterkennung über OCR, kundenspezifische Menüs sowie die Funktionen Send-toPrinter, Send-to-Folder, Send-to-E-Mail und Send-to-Application. Die Authentisierung regelt den Zugriff per Benutzername und Passwort und schaltet definierte Funktionen auf Benutzerebene frei. Mit Send-to-Printer werden die digitalisierten Dokumente direkt an einen Drucker geschickt. Über einen Fabrdrucker können einfach und schnell Farbkopien erstellt werden. Mit Send-to-Folder und Send-to-Application speichert der Digital Sender 9200C auf Knopfdruck Unterlagen in Archiven, Portalen, ERP-Systemen oder Groupware-Lösungen inklusive der Metadaten zur Indexierung. Mittels Digital Sending Software können dafür unter der Funktion "Workflow" frei definierbare Menüs erstellt werden, die aus mehreren Eingabefeldern für Zahlen oder Zeichen bestehen. Über diese Menüs lassen sich den Dokumenten so genannte Metadaten zuordnen, wie zum Beispiel Lieferanten- und Rechnungsnummer oder Datum.

Für die direkte Einbindung des Digital Sender 9200C in den Unternehmens-Workflow sorgt HP Autostore. Mit Hilfe dieser Middleware lässt sich das Multifunktionsgerät unter anderem an Dokumenten Management und Content Management Systeme, Archivierungslösungen oder Datenbanken anbinden.

HP Digital Sender 9200C - eine sichere Lösung

Für den sicheren Austausch und die Archivierung von sensitiven Daten verfügt der HP Digital Sender 9200C unter anderem über die Möglichkeit, E-Mails über einen Secure Mailserver zu verschlüsseln. Ein integrierter HP Jetdirect 625N Printserver bietet durch die Unterstützung von 802.1 X Authentifizierung höchste Sicherheit des Netzwerkzugangs. Dank optionaler Authentisierung lassen sich einzelne Funktionen für Benutzer individuell freischalten. Durch die Anmeldung über ein Login lassen sich außerdem die Kosten genau dem jeweiligen Anwender zuordnen. Gelöschte Daten auf der Festplatte werden je nach Sicherheitslevel bis zu dreimal mit zufälligen Mustern überschrieben.

Gewährleistung

Für den HP Digital Sender 9200C gilt eine Herstellergarantie von einem Jahr mit Vor-Ort-Austausch am nächsten Arbeitstag.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Barbara Wollny
PR Manager IPG
Social Media