Check Point setzt neue Maßstäbe bei Endpoint-Sicherheit

In Sachen Perimeter-, Internal- und Web-Sicherheit bietet Check Point mit Total Access Protection (TAP) ein Höchstmaß an Endpoint-Security
(PresseBox) (Halbermoos, ) Check Point Software Technologies, der weltweit führende Anbieter im Bereich Internet-Sicherheit, kündigt eine innovative Sicherheits-Initiative in seiner Dreifachstrategie an. Mit TAP bietet das Software-Unternehmen künftig jedem User, der sowohl von außen als auch von innen auf Unternehmensdaten zugreifen möchte, maximalen Schutz seines PCs an: Der ganzheitliche Zugriffsschutz verfügt über eine so genannte Host Intrusion Prevention, die vor allem gegen Attacken durch Spyware, Hacker sowie neue, noch unbekannte Bedrohungen schützt.

Dabei unterstützt TAP eine durchdachte Endpoint-Sicherheitsstrategie, die speziell auf die Belange in heterogenen Firmennetzwerken ausgelegt ist: Dank Remote Access und Policy Enforcement können sich alle Unternehmens angeschlossenen PC-User auf einen umfassenden Sicherheitsstandard verlassen.

Total Access Protection zielt auf die sicheren Datentransfers bis hin zum Client ab und stärkt die eigene Sicherheitspolicy, indem es mit Check Point Integrity™, VPN-1 Pro®, InterSpect™, Connectra™ und anderen Endpoint-Sicherheitskonzepten der Dreifachstrategie Synergien eingeht und sie auf sinnvolle Weise ergänzt.

„Im Umfeld konkurrierender Standards, Anbietervielfalt und schwer zu integrierender Sicherheitslösungen kommt es besonders auf die konsequente Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien an, die die bestehende Infrastruktur eines Unternehmens berücksichtigt“, erläutert Dr. Christoph Skornia, Technical Manager Central Europe bei Check Point.

Die Integrity Produktlinie ermöglicht, dass alle Anwender – ungeachtet ihres Standortes oder ihrer Übertragungstechnik – vor dynamischen Angriffen zuverlässig geschützt werden – und das unabhängig davon, wie groß das Unternehmen und die Komplexität der Netzwerk-Infrastruktur ist.

Kontakt

Check Point Software Technologies GmbH
Zeppelinstr. 1
D-85399 Hallbergmoos
Regine Müller
PR Agentur
Social Media