JBoss optimiert Angebot für den Unternehmenseinsatz

JBoss präsentiert neue Professional Support Services
(PresseBox) (Stuttgart, ) JBoss, Inc., das Professional Open Source-Unternehmen, hat mit den JBoss Professional Support Services eine neu strukturierte und erweiterte Suite von Dienstleistungsangeboten geschaffen. Diese sind auf den wachsenden Bedarf von Unternehmen an JBoss Enterprise Middleware System (JEMS)-Produkten zugeschnitten. Die JBoss Dienstleistungen beinhalten Schulungen, Beratung und professionellen Support für den gesamten Lebenszyklus einer Applikation. Dies gilt sowohl für die Konzeption, den „Proof-of-Concept“-Test, den Betrieb aufgabenkritischer Applikationen oder die unternehmensweite Implementierung eines JBoss Open Source-Produkts.

Im Unterschied zu vielen der aktuell verfügbaren Supportleistungen für Open Source Software durch Drittanbieter leistet JBoss diese Hilfestellung aus der „Quelle“, durch die Produktexperten und Kern-Entwickler der JBoss Open Source-Produkte. JEMS ist ein Portfolio Standards-basierter Software, das sich im Unternehmenseinsatz bestens bewährt hat und in Form kostenloser Open Source Software-Lizenzen erhältlich ist.

„JBoss konzentriert sich darauf, dem Markt überlegene Professional Open Source-Produkte zu liefern und diese mit Services und Support höchster Qualität zu unterstützen, so dass unsere wachsende Kundenbasis sie sorglos einsetzen kann“, erklärt Brad Murdoch, Vice President of Services bei JBoss, Inc. „JBoss baut eine erstklassige Service-Organisation aus Support-Ingenieuren, Schulungsleitern und Beratern auf. Unsere neuen, erweiterten JBoss Professional Support Services bieten Kunden schnellen Zugriff auf Produktexperten, einen direkten Draht zum JBoss Entwickler-Team, Kontrolle über den Source Code, Support für den gesamten Applikations-Lebenszyklus und unbegrenzte Support-Fälle.“

Gerade hat eine Studie des unabhängigen Forschungsinstituts Velociti Partners herausgefunden, dass die Service-Qualität von JBoss die anderer Anbieter von Applikationsservern in elf entscheidenden Bereichen übertrifft. Kunden gaben den JBoss Support-Dienstleistungen Bestnoten in den Bereichen Produktkenntnis, Preis, Professionalität und Höflichkeit, Wert der Investition sowie Verfügbarkeit zentraler Support-Mitarbeiter. An der Studie nahmen 184 Kunden des JBoss Support-Angebots teil, die sämtlich über aktuelle oder vorangehende Erfahrungen mit anderen Anbietern von Applikationsservern verfügen. Die Studie ist u.a. auf www.jboss.com/... erhältlich.


Die Service Level

Die JBoss Professional Support Services werden für alle JEMS-Technologien, Hibernate, Tomcat, JBoss jBPM, JBoss Cache, JGroups, JBoss Nukes Portal und den JBoss Applikationsserver, angeboten. Außerdem führt JBoss die Support-Dienstleistungen zur Hypertext Transfer Protocol Demon (HTTPD)-Serverintegration von Tomcat/Apache ein, die für viele Kunden eine technische Herausforderung darstellt, die den JBoss Applikationsserver produktiv einsetzen.

Für die Kunden liegt der Vorteil von JBoss Professional Open Source in extrem niedrigen Gesamtbetriebskosten (TCO), denn die Produkte werden über kostenlose Software-Lizenzen erworben und durch Experten-Support unterstützt, der deutlich kostengünstiger ist, als vergleichbare Dienstleistungen kommerzieller Anbieter. Die drei gebotenen Support-Stufen decken das Spektrum von der Hilfestellung per E-Mail innerhalb von 48-Stunden bis zum 24x7-Support über Telefon oder E-Mail mit einer Antwortzeit von zwei Stunden ab. Alle Stufen bieten unbegrenzten Support ohne Einschränkungen hinsichtlich beanspruchter Stunden oder Anrufe.

• JBoss Professional Supportbietet Anwendern Bewältigung aller produktbezogenen Probleme, die sich bei der Konzeption, Entwicklung und Implementierung von Java-Applikationen ergeben. Dieses umfassende Supportkonzept beinhaltet Bug-Fixes, Problembewältigung und Entwicklungsassistenz inklusive Konfigurations- und Leistungsoptimierung. Inbegriffen sind auch Haftungsfreistellung und der Zugang zu dem neuen JBoss Network. Dieses neue Online-Supportportal bietet einen Einblick in Supportfälle und deren Verlauf sowie die Möglichkeit, technisches Know-how der JBoss Expert Developer zu erhalten.
• DieJBoss Consulting Services bieten kurzfristige Consulting-Einsätze der Experten vor Ort für jede Phase des Lebenszyklus’ einer Applikation. Alle Einsätze werden von versierten Beratern durchgeführt, die weitreichende Kenntnisse des JBoss Enterprise Middleware Systems besitzen und wissen, wie die Produkte am besten in Organisationen eingesetzt werden.
• DieJBoss Training Servicessorgen dafür, dass Anwender auf dem neuesten Stand sind, was die JBoss Technologien und Techniken betrifft. Zu diesem Zweck hat JBoss ein breitgefächertes Curriculum an Kursen entwickelt, die sowohl als öffentliche als auch als private Onsite-Schulungskurse abgehalten werden.


Preisgestaltung

JBoss, Inc. bietet eine flexible und attraktive Preisstruktur für den gesamten Verbund an JBoss Open Source-Projekten. Die Mehrzahl der Service-Angebote von JBoss wird — im Unterschied zu den bei kommerziellen Anbietern üblichen Pro-Server- oder Pro-CPU-Modellen — pro Applikation veranschlagt. JBoss bietet zudem Rabatte für mehrjährige und im Voraus bezahlte Vereinbarungen. Spezielle Angebote für Unternehmen befinden sich ebenfalls im Angebot. Weitere Informationen finden sich unter www.jboss.com/services/index.

Kontakt

JBoss Group (Europe)
Suite 211 3500 Piedmont Road, NE
USA-30305 Atlanta, GA
Web:
Detlev Henning
Marketing
Social Media