Neues Release der Altiris Server Management Suite 6.0 setzt Maßstäbe bei heterogenem Server Management

Altiris automatisiert das Management von Standard-Servern mit integrierten Lösungen und hilft so, Zeit und Kosten zu sparen
(PresseBox) (Landau, ) War die Verwaltung heterogener Server-Umgebungen bisher mit erheblichen Kosten und großem zeitlichen Aufwand verbunden, automatisiert das neue Server Management Suite 6.0-Release von Altiris nun ihre Verwaltung und Steuerung und reduziert so Komplexität und Kosten. Die neue Version steuert automatisch Bereitstellung, Einsatz, Bestandsaufnahme, Überwachung und Verfügbarkeit sowie das Patch-Management aller im Netz vorhandenen IT-Geräte. Neue Sicherheitsmerkmale und ein zentral gesteuertes Management von einer einzigen Konsole aus verringern den bisherigen zeitlichen Aufwand für IT-Administratoren erheblich.

Mit dem neuen Release liefert Altiris eine Lösung mit einem hervorragen-den Preis-/Leistungsverhältnis. Die Suite trägt dazu bei, die Systemverfügbarkeit und –zuverlässigkeit zu verbessern. Sie überwacht die Leistung, stellt Operationen wieder her und reduziert die Schwachstellen im System.

Die Merkmale des neuen Release im Überblick:
- Bessere Unterstützung für spezielle Windows- und Linux-Server-Um-gebungen zusätzlich zur Bereitstellung und zum Management der Server-Blades von HP, Dell und Fujitsu Siemens Computers für die Optimierung von Hardware-Investitionen
- Verbessertes Patch-Management hinsichtlich der Automatisierung der Patch-Analyse sowie der Kontrolle der Abhängigkeiten, um hochsichere Server-Umgebungen einzurichten
- Integration mit der patentierten Altiris Recovery Technologie für das schnelle Wiederherstellen des Soll-Zustandes nach Softwarefehlern
- Erweiterte Unterstützung für Sun- und Redhat-Plattformen.

Die Suite setzt auf der neuen Altiris 6.0-Architektur auf. So vereinfacht und sichert sie das umfangreiche Server-Management mit einer neuen, anwendungsbezogenen Schnittstelle, rollen- und zweckabhängigen Sicherheitsfunktionen sowie durch effiziente Shortcuts zu den meisten gängigen Aufgaben. Die neue Altiris-Architektur liefert außerdem eine leistungsfähigere Datenverarbeitung für bessere unternehmensweite Skalierbarkeit sowie Sprachanpassung für die Konsole, den Server und Agenten.

Altiris kündigt gleichzeitig die neue Management Suite für Dell Server an. Die Lösung umfasst integrierte Management Software zur Optimierung der Server-Bereitstellung, des Monitorings sowie der Verwaltung von OS-Patch-Management. Früher arbeitsaufwändige Aufgaben der Hardware-Lifecycle-Verwaltung werden nun automatisiert. Altiris bietet Unternehmen jeglicher Größe skalierbare Management-Lösungen, mit deren Hilfe Server-Ausfallzeiten minimiert beziehungsweise die Zuverlässigkeit der Server verbessert wird. Die neue Suite ist ein Ergebnis der Partnerschaft zwischen Altiris und Dell mit dem Ziel, Lösungen für ein verbessertes, unternehmensweites Systemmanagement anzubieten.

Die Altiris Server Management Suite bietet integrierte Lösungen für das bare-metal Imaging, Deployment sowie die Konfiguration. Außerdem liefert sie eine umfassende Hard- und Software-Bestandsführung, Software-Management einschließlich Applikations-Packaging, regelbasierte Softwareverteilung, Patch-Management, Verfügbarkeits- und Leistungsüberwachung mit historischen und Echtzeitdaten, Betriebszeiten sowie Trend-Reports. Weitere Funktionen umfassen Echtzeitdiagnosen und Rückvermittlung über patentierte Snapshots, Rollback, Netzwerk-Backup sowie Off-Site-Replikation.

Preise und Verfügbarkeit
Altiris Server Management Suite 6.0 ist ab sofort erhältlich. Bestehende Kunden mit gültigen Verträgen für die Annual Upgrade Protection können Altiris 6.0 kostenlos herunterladen und installieren. Regulär kostet die Server Management Suite 6.0 EUR 253,00. Bei Abnahme mehrerer Lizenzen werden Mengenrabatte gewährt.
Die Altiris Management Suite für Dell Server wird im vierten Quartal 2004 verfügbar sein. Sie ist sowohl bei Dell als auch bei Altiris erhältlich.

Kontakt

Symantec Deutschland GmbH
Lise-Meitner-Str. 9
D-85737 Ismaning
Social Media