O&O UnErase V2.0 veröffentlicht - Datenwiederherstellung wird zum Kinderspiel

(PresseBox) (Berlin, ) Dank neuartiger Suchalgorithmen und der an den Windows-Explorer angelehnten, intuitiven Benutzeroberfläche von O&O UnErase V2.0 wird die Datenwiederherstellung im Notfall für den Anwender jetzt zum Kinderspiel. Sowohl auf Festplatten, als auch Digitalkameras und USB-Sticks stellt O&O UnErase V2.0 anscheinend verlorene Daten wieder her und spart Zeit, Geld und Nerven.

Mit O&O UnErase V2.0 veröffentlicht die O&O Software GmbH aus Berlin die neue Produktgeneration ihrer erfolgreichen Datenrettungssoftware für Windows. Mit der neuen Version 2 von O&O UnErase bietet O&O Software als "Tools für Windows" Anbieter den Anwendern eine genial einfache Möglichkeit unter Windows anscheinend verlorene Daten zu retten.

Datenverlust passiert tausendfach jeden Tag. Ob durch einen Systemcrash, einen Virus oder auch einfach menschliches Versagen, wenn ungewollt Daten gelöscht werden, ist dies nicht nur ärgerlich, sondern unter Unständen auch dramatisch, wenn es sich um unersetzliche Daten handelt. O&O UnErase schafft hier Abhilfe, denn noch nie war das Wiederherstellen gelöschter Daten so einfach und intuitiv zu bedienen.

Eine Explorer-ähnliche Benutzeroberfläche wurde in der neuen Version 2 integriert. Diese erlaubt eine einfache und intuitive Navigation durch die gesamte Dateistruktur des betroffenen Mediums. Gelöschte Dateien werden so im Kontext der existierenden Dateien angezeigt. Auf Knopfdruck können einzelne Dateien oder ganze Verzeichnisse wieder hergestellt werden.

O&O UnErase kann Daten von allen Medien wiederherstellen, die Windows als Laufwerk erkennt und anzeigt. Mit der erweiterten Suche von O&O UnErase können Daten noch genauer und schneller gefunden werden. Die vollkommen überarbeiteten Algorithmen zur Wiederherstellung der Daten finden in der neuen Version noch mehr gelöschte Dateien.

Vorab-Installation empfohlen: Anwender können die kostenlose Testversion von O&O UnErase V2.0 vorinstallieren, um für den Notfall gerüstet zu sein. Der Datenscan von O&O UnErase zeigt die wieder herstellbaren Daten sofort an. Mit der Vollversion können die gewünschten Daten anschließend wieder hergestellt werden. Hat der Anwender O&O UnErase nicht bereits, wie von O&O empfohlen, vorab installiert, hilft das Feature O&O InstantUnErase, mit dem sich O&O UnErase ohne Installation von CD starten lässt.

Mit der kostenlosen Testversion von O&O UnErase können Anwender sofort ihre Festplatten auf wieder herstellbare Daten untersuchen.

Weitere Highlights von O&O UnErase V2.0:

+ Unterstützung sämtlicher Festplatten, Diskettenlaufwerken, USB-Sticks, Digitalkameras und allen weiteren Speichermedien, die von Windows unterstützt werden + Einfache und intuitive Benutzungsoberfläche ähnlich dem Windows-Explorer + Neue und vollkommen überarbeitete Suchalgorithmen für maximalen Erfolg der Wiederherstellung + O&O InstantUnErase Feature für Datenrettung ohne Vorab-Installation

O&O UnErase läuft unter allen Versionen für Windows XP/2003/2000/NT. Der empfohlene Verkaufspreis von O&O UnErase beträgt Euro 49,90 (Upgrade Euro 29,90) inkl. 16% MwSt. O&O Software bietet Unternehmen Volumenlizenzen über ein Lizenzprogramm und spezielle Konditionen für öffentliche Einrichtungen über Rahmenverträge an. Interessierte Anwender können eine Testversion kostenlos und unverbindlich downloaden unter http://www.oo-software.com/.

Kontakt

O&O Software GmbH
Am Borsigturm 48
D-13507 Berlin
Andrea Strehsow
Pressekontakt
Social Media