daa Systemhaus AG und die Beratungsgruppe Plaut Deutschland intensivieren strategische Partnerschaft

(PresseBox) (Ismaningen, ) Die daa Systemhaus AG – Hersteller und Anbieter des Enterprise-Content-Management-Systems scanview® - und die Beratungsgruppe Plaut Deutschland – fokussiert auf betriebswirtschaftliche und IT-Beratung – verstärken ihre gemeinsamen Aktivitäten. Ziel der beiden Unternehmen ist es, durch einen gemeinsamen Auftritt und Projekte weitere Synergieeffekte – insbesondere im gehobenen Mittelstand - im Bereich SAP zu realisieren. Gemeinsames Bindeglied bildet der Aufsichtsrat der daa Systemhaus AG und der Plaut AG, Muttergesellschaft der deutschen Plaut Gruppenfirmen. Plaut ist Prefered SAP-Partner und zählt international zu den erfahrensten Beratern im Umfeld von SAP Consulting und Implementierung. Auch im Rahmen international ausgerichteter Vertriebsaktivitäten werden daher beide Unternehmen an verschiedenen ausländischen Standorten zusammenarbeiten und von bestehenden Kontakten partizipieren.

Die bereits seit mehreren Jahren bestehende Kooperation zwischen beiden Häusern in einzelnen Projekten wird seit einigen Monaten intensiviert und verstärkt als strategische Partnerschaft fortgeführt. Beide Anbieter sind von der jeweiligen Leistungspalette und den Produkten des Partners überzeugt und haben ihr umfassendes, speziell auf den gehobenen Mittelstand ausgerichtetes Beratungsportfolio - zum Beispiel die PlautWorks Branchenlösungen – ergänzt. In ersten größeren Projekten sowie durch einen gemeinsamen Messeauftritt auf der diesjährigen DMS EXPO in Essen wurde die Partnerschaft bereits überzeugend und erfolgreich umgesetzt. Auch die räumliche Nähe durch den kürzlichen Umzug der daa Systemhaus AG von München-Unterschleißheim in das Firmengebäude der Beratungsgruppe Plaut Deutschland in München-Ismaning wird zu einer sehr direkten und intensiven Zusammenarbeit beitragen.

Gemeinsame SAP-Integrationsmodelle
Für die neue gemeinsame Lösungspalette im SAP-Bereich, einem speziell auf die Bedürfnisse von mittelständischen Unternehmen abgestimmten Leistungsangebot, stellt die daa Systemhaus AG ihre eigenen ausgereiften Lösungen zur SAP-Integration und Archivierung im Enterprise-Content-Management-System scanview® zur Verfügung. Beispielsweise können durch die automatische Belegerfassung, -erkennung und -verknüpfung mittels diverser Connectoren, sowie der Lösung scanview® capture plus zur Erstellung automatischer Buchungssätze aus scanview®, erhebliche Einsparpotentiale generiert werden. Das Plaut SAP- Systemhaus innerhalb der Plaut Systems & Solutions GmbH verfügt über umfassende Erfahrungen aus mehr als 1000 erfolgreich realisierten Projekten. Das Leistungsangebot umfasst die ganzheitliche Betreuung – vom Vertrieb der SAP-Systeme über die konzeptionelle Beratung, die Einführungsunterstützung und Schulung bis hin zum technischen Support und der Wartung. Eine gemeinsame Lösungspalette kann in diesem Zusammenhang nun forciert werden.

GDPdU-Vorgehensmodell für alle Unternehmen
Im Zusammenhang mit der Anwendung der „Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler Unterlagen“ (GDPdU) führten daa und Plaut im September 2004 eine gemeinsame „Roadshow“ durch. Im Mittelpunkt dieser Veranstaltungsreihe stand der von den beiden Unternehmen entwickelte „GDPdU-QuickCheck“ sowie ein daraus abgeleitetes Vorgehensmodell. Hiermit können sich Unternehmen aller Größen und Branchen auf die neue Form der elektronischen Betriebsprüfung technisch und organisatorisch vorbereiten. Dabei fallen besonders den Archiv- und Dokumenten-Management-Systemen (DMS) in den Unternehmen neue und wichtige Aufgabe zu. daa und Plaut werden für diese speziellen Anforderungen weitere Lösungen entwickeln.

Über Plaut
Die Unternehmensberatung Plaut wurde 1946 in Hannover von Hans-Georg Plaut gegründet. Auf der Grundlage seiner Methode der Grenzplankosten- und Deckungsbeitragsrechnung, des Controllings sowie eines fundierten Kostenmanagements, entwickelt und setzt die Beratungsgruppe Plaut seit mehr als 50 Jahren Standards für die moderne Führung von Unternehmen aus Industrie, Handel und Dienstleistung. Heute bietet das international tätige Unternehmen seinen Kunden ein umfangreiches Portfolio aus Business Consulting und SAP Consulting & Solution Implementation sowie IT-Services. Die Basis für integrative und innovative Konzepte ist die Verbindung von Betriebswirtschaft, IT, eine auf jahrzehntelanger Erfahrung beruhende Umsetzungsstärke sowie profundes Branchen- und Mittelstandswissen. Der Beratungs-Fokus für effiziente Lösungen zur Kostenoptimierug und für Rationalisierungsmaßnahmen liegt auf Geschäftsprozessoptimierung, Performance Management, IT-Governance und Industrial Expertise. Plaut gilt als einer der erfahrensten und bevorzugten SAP-Partner, begründet durch mehr als 20 Jahre Zusammenarbeit und über 1.000 abgewickelter Projekte im SAP-Umfeld. Die Plaut Aktiengesellschaft (Salzburg) notiert im General Standard des Geregelten Marktes (PUT; WKN 918703; ISIN AT0000954359) der Frankfurter Wertpapierbörse. Plaut erzielte Ende 2003 mit ca. 550 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 81 Mio. Euro. Unter dem Dach der Beratungsgruppe Plaut Deutschland (Ismaning bei München) sind die Plaut Consulting GmbH (Branchenorientierte Industry Center für Großkunden), die Plaut Business Consulting GmbH (Competence Center) und die Plaut Systems & Solutions GmbH (SAP-Systemhaus, IT-Services) mit fünf Standorten zusammengefasst. > Weitere Informationen zu Plaut finden Sie unter: www.plaut.de

Presse- Kontakt:
Beratungsgruppe Plaut Deutschland
Manager Marketing, IR, Kommunikation
Heinz-Peter Schneider
Max-von-Eyth-Straße 3
D - 85737 Ismaning/München
Telefon: +49 (89) 96 280 -126
Telefax: +49 (89) 96 280 - 339
Mail: heinz.schneider@plaut.de
Web. www.plaut.de

Kontakt

DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH
Alter Teichweg 19
D-22081 Hamburg
Social Media