Drei neue Produkte für den Download über ASTRA

Kostenlose Downloads zur Einführung
(PresseBox) (Bad Segeberg - Mözen, ) Gleich drei neue Produkte bringt die Filiago GmbH aus Bad Segeberg zur IFA nach Berlin mit und stellt sie vor. Neben dem innovativen Internet-by-call via Satellit bietet Filiago jetzt auch Satelliteninternet mit monatlicher Grundgebühr und Volumenabrechnung. Besonders interessant ist das Angebot für
Breitbandfanatiker, die keinen Telefonanschluss von der Deutschen
Telekom AG besitzen aber auf Surfgeschwindigkeiten bis zu 1024 kbit/s
nicht verzichten wollen. Auch mit mobiler Einwahl oder außerhalb
Deutschlands können die neuen Dienste von Filiago genutzt werden. Die
benötigte Hardware kann gleichzeitig zum Fernsehen am PC genutzt
werden und ist größtenteils schon in den Haushalten vorhanden.

Während die Qualität der Zugänge und die Vereinfachung der
Installation mit ADSL mindestens gleichgezogen sind, haben die
Satelliteninternet-Tarife die ADSL Tarife sogar unterboten. Internet
via Satellit ist weniger geeignet für den Vielsurfer, wer aber 20
Stunden im Monat Online ist, surft mit dem Filiago Sat 20h für 29,95
Euro deutlich günstiger als mit anderen DSL Tarifen, auch wenn man
noch die Telefonkosten in Höhe von 15 Euro einberechnet; die
allerdings mit etwas Geschick am Wochenende wegfallen können.

Mit unbegrenztem Datenvolumen und 20 Freistunden Sat(t)surfen
übertrifft dieses Angebot sogar die üblichen ADSL Angebote. Da ist
sogar die Einrichtungsgebühr von 19,95 Euro zu vernachlässigen. Neben
Filiago Sat 20 ist auch das Filiago Sat 10h (10 Freistunden zu 17,95)
und Filiago Sat MB neu. Bei Letzterem werden zu einer monatlichen
Grundgebühr von 9,95 Euro je angefangenem Mbyte 0,0499 Euro
berechnet. Die Einrichtungsgebühr ist bei allen drei Produkten
gleich. Wie beim Internet-by-call via Satellit bietet Filiago auch
bei diesen Produkten die Downloads während der IFA kostenlos an. Für
den Kunden entstehen während dieser Zeit also keine weiteren
Gebühren. Die Filiago-Partner plenxis und ASTRA schliessen eine
Verlängerung der Aktion nicht aus.

Kontakt

Filiago GmbH & Co KG
Hamburger Str. 19
D-23795 Bad Segeberg
Utz Christoph Wilke
Geschäftsführer / Vorstand
Social Media