National Semiconductor erweitert seine Online-Fernuniversität "Analog University"

100 neue Gratis-Kurse geben Elektronik-Entwicklern, Kunden, Distributoren und National-Vertriebsmitarbeitern Gelegenheit, sich in kürzester Zeit fundiertes Wissen anzueignen
(PresseBox) (Fürstenfeldbruck, ) National Semiconductor gibt eine bedeutende Erweiterung seiner Analog University®, der industrieweit ersten kostenlosen Online-Ausbildungsstätte für Elektronik-Designer, bekannt. Die Online-Fernuniversität bietet unter der Adresse http://analogu.national.com ab sofort 100 neue Online-Kurse für Entwicklungsingenieure, Kunden, Distributoren und das eigene Vertriebspersonal von National.

Analog University deckt die Informationsbedürfnisse von Neueinsteigern ebenso ab wie die von Ingenieuren, die bereits über mittlere bis umfangreiche Berufserfahrung verfügen. Als kostenlose Online-Umgebung ermöglicht sie Designern den schnellen Zugriff auf technische Informationen und Schulungsangebote, um Probleme in praktischen Halbleiter-Anwendungen möglichst schnell lösen zu können. Die 100 neuen Kurse sind auf Endanwender-Applikationen aus den Bereichen Medizintechnik, Industrie, Automotive, Prüf- und Messtechnik sowie Power-Management-Lösungen ausgerichtet.

"Die Website von National liefert übersichtliche produktbezogene Informationen und bietet die Lerninhalte in einem Umfeld dar, in dem Designingenieure ihre in der täglichen Praxis auftretenden Problemstellungen lösen können", sagte Geoffrey Bock, Senior Vice President bei der Patricia Seybold Group. "Nationals Website ist auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet und vermittelt ihnen die Informationen, Schulungsangebote und Erfahrungen, die sie für ihre Arbeit benötigen. Damit hat sich diese Einrichtung zu einer der innovativsten Institutionen der High-Tech-Industrie entwickelt."

"Die Analog University fasst Applikations-Know-how, Multimedia-Präsentationen von anerkannten Branchen-Experten und die WEBENCH® Online-Designtools zu einem Komplettpaket zusammen, das die 'Time-to-Knowledge' für Entwicklungsingenieure wirksam verkürzt", sagte Phil Gibson, Vice President Corporate Marketing bei National Semiconductor. "Durch den Ausbau der Analog University entsteht eine in der Industrie einzigartige, zentrale Lernumgebung sowohl für die Kunden als auch für die Vertriebskanäle und die Supply-Chain von National."

Die Neuerungen der Analog University
Die Analog University ist in vier Untergruppen (sogenannte "Divisions") und ein Resource-Center aufgeteilt. Ihre Hauptzielgruppe sind Ingenieure, die aktuelle Designtechniken im Bereich leistungsfähiger analoger Elektronik-Technologien erlernen möchten. Hier einige der Neuerungen:

National's School of Analog Design: Hier stehen Kurse für Teilnehmer mit geringem, mittlerem oder hohem Kenntnisstand in acht verschiedenen Technologien zur Auswahl: Verstärker, Audio, Datenwandler, Displays, Low Voltage Differential Signaling (LVDS), Power-Management, thermische Analyse von Baugruppen und drahtlose Kommunikation. Ein typisches Modul mit integriertem Kursmaterial, Online-Designtools, Selbsttest-Einheiten, KnowledgeBase-Suchfunktion sowie Literatur und Forschungs-Aufgaben ist unter http://www.national.com/... zu finden.

National's Distributor Hall: Die Distributor Hall ist ausschließlich den Distributions-Partnern und Vertriebsmitarbeitern von National vorbehalten. Sie ist so angelegt, dass der Benutzer aus den insgesamt mehr als 15.000 National-Produkten problemlos die richtigen Bauelemente für eine bestimmte Kunden-Applikation ermitteln kann. Die Distributor Hall wendet sich an Vertriebs- und Applikationsingenieure und liefert ihnen Informationen zu neuen Halbleiterprodukten und Anwendungen.

National Sales Academy: Die für das Vertriebspersonal von National vorgesehene Academy gibt dem Vertriebsingenieur die Möglichkeit, sich Online-Kurse auszuwählen, mit denen er seine Kenntnisse über die Geschäftsaktivitäten und Produkte von National-Kunden erweitern kann.

National's Partner Pavilion: Hier werden Design-Lösungen von Partnerunternehmen von National angeboten. Verfügbar sind unter anderem Tools und Lösungen für Prüf- und Mess-Anwendungen, FPGAs und passive Bauelemente. Im Partner Pavilion befinden sich auch Schulungs-Inhalte von Nationals Geschäftspartnern. Unter anderem wird gezeigt, wie sich die Funktionalität eines Bausteins von National Semiconductor in einem System mit Hilfe des Signal Express® von National Instruments testen lässt. Hinzu kommt eine umfassende Auflistung einschlägiger Standards der Elektronikindustrie.

National's Resource Center: Unter dieser Rubrik sind die virtuelle Bibliothek, das Online-Labor, technische Unterstützung, das "Techno-Tainment"-Theater mit der Bob-Pease-Show sowie Informationen zu den Fakultätsmitgliedern von National zu finden.

Sämtliche Kurse der Analog University sind als interaktive Multimedia-Veranstaltungen konzipiert, die sich aktuellsten, fundierten Techniken für das Design neuer Produkte mit den analogen Bauelementen von National widmen. Jedes Kursmodul basiert auf einem Stundenplan, der von einem oder mehreren der 16 fachkundigen National-Ingenieure der Analog-University-Fakultät ausgearbeitet wurde. Die meisten Lektionen beginnen mit einem einstündigen Online-Streaming-Media-Seminar. Es bleibt den Studenten überlassen, ob sie an neuen Live-Seminaren teilnehmen wollen oder sich für eines der 50 archivierten Seminare, abgehalten von den Ingenieuren der Analog University, entscheiden wollen.

Im Anschluss an das Einführungsseminar setzt sich jeder Kurs der Analog University mit interaktiver Lektüre und Forschungsaufgaben fort. Ebenso enthält jeder Kurs Links zu weiterführenden Unterlagen wie Datenblättern, Applikationsschriften, der KnowledgeBase (http://search.national.com/...) und der WEBENCH Online-Designumgebung (http://www.national.com/...). Die Studenten bestimmen ihr Lerntempo selbst und schließen jede Lektion mit einem interaktiven, vom Computer ausgewerteten Multiple-Choice-Test ab. Wird eine Frage falsch beantwortet, wird der Student auf entsprechende Literatur verwiesen. Hat ein Student dagegen alle Aufgaben korrekt beantwortet, erhält er ein Online-Zertifikat über den erfolgreichen Abschluss des Kurses.

Seit ihrer Eröffnung im März 2003 hat sich die Analog University eine starke Präsenz im Internet erworben. Sie zählte bis dato mehr als 200.000 Besucher und 18.000 erfolgreich absolvierte Prüfungen.

Kontakt

National Semiconductor GmbH
Livry-Gargan-Str. 10
D-82256 Fürstenfeldbruck
Solveig Lösch
PR
Kurt Löffler
Kontakt Agentur
Social Media