Jetzt sind die Mitarbeiter immer mit der Firma verbunden

„IT-Sicherheitspreis NRW 2004“ geht an Paderborner Softwarehaus
„IT-Sicherheitspreis NRW 2004“ (PresseBox) (Paderborn, ) Auf Reisen oder vom Home-Office aus können die Mitarbeiter des Paderborner Software- und Systemhauses S&N jederzeit per Notebook auf das Firmennetzwerk zugreifen. Schutz bietet ein mehrstufiges Sicherheitssystem mit Virenschutzsoftware, Passwort-Authentifizierung sowie sicherem Datentransfer im Internet per Virtual Private Network (VPN). Für die „Gesellschaftliche Relevanz“ dieser vorbildlichen Lösung bekam S&N jetzt vom nordrhein-westfälischen Wirtschaftsministerium und der Landesinitiative „secure-it.nrw“ den „IT-Sicherheitspreis NRW 2004“ verliehen.
„Der hohe Sicherheitsgrad unseres neuen Systems schafft Vertrauen – für unsere Geschäftspartner und uns ist das von existenzieller Bedeutung.“ Klaus Beverungen, Vorstand bei der S&N AG, legt Wert auf Kundennähe und kann jetzt garantieren, dass deren Daten sicher vor unerlaubtem Zugriff sind – auch wenn sie auf mobilen Systemen gespeichert sind. Das Software- und Systemhaus aus Paderborn unterstützt Unternehmen der Finanzindustrie bei der Optimierung ihrer Geschäftsprozesse, entwickelt Software-Lösungen oder auch verbesserte Vertriebsstrukturen. Dazu sind die Projektentwickler häufig vor Ort in den Büros der Kunden. Um auch vom Kundennetzwerk aus eine für beide Seiten sichere Kommunikation mit dem S&N-Netzwerk ohne Medienbrüche führen zu können, war ein erhöhtes Sicherheitssystem notwendig geworden. „Das gab es am Markt nicht zu kaufen“, erinnert sich der Vorstand von S&N, „deshalb haben wir unsere Anforderungen formuliert und zusammen mit der ynes GmbH ein Produkt für unseren speziellen Bedarf entwickelt.“
Jetzt wurde die Leistung belohnt: Die S&N AG und die ynes GmbH bekamen am 11. November den „IT-Sicherheitspreis NRW 2004“ in der Kategorie „Gesellschaftliche Relevanz“ überreicht. Diesen Preis verleiht das Ministerium für Wirtschaft und Arbeit in Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit der Landesinitiative „secure-it.nrw“. Er zeichnet Firmen aus, die in besonders vorbildlicher Weise ihre elektronischen Informationsprozesse sicher machen. Thomas Faber, Leiter der Agentur „secure-it.nrw“ in Bonn: „Unternehmen, die Wert auf IT-Sicherheit legen, sind im Wettbewerb besser gerüstet als ihre Konkurrenten.“

Und so funktioniert das System: Gemeinsam mit ynes hat S&N eine mehrstufige Sicherheitsstruktur geschaffen, mit der die Notebook-Benutzer geschützt mit dem Firmennetzwerk der S&N AG kommunizieren können – ob vom Kunden aus, im Home-Office, auf Reisen oder in den verschiedenen S&N-Niederlassungen. Das Konzept umfasst eine integrierte VPN-Lösung und eine Firewall mit überwachtem Virenschutz. Zugriff ist nur über eine zweistufige Authentifizierung unter anderem durch Passwort möglich. „Eine wesentliche Motivation für die Anschaffung dieses Sicherheitssystems“, erläutert Klaus Beverungen, „ist die hohe Verfügbarkeit durch die UMTS-/GPRS-Karte, mit der überall eine Verbindung mit dem Firmennetz möglich ist.“

Der S&N-Vorstand ist sehr zufrieden mit dem neuen System, nicht zuletzt aus monetären Gründen: „Die Kostenersparnis ist signifikant – nicht zuletzt wegen der Anschaffung und zentralen Wartung durch die ynes GmbH.“ Die Mitarbeiter des Consulting-Unternehmens sind jetzt flexibler einsetzbar und können effizienter arbeiten. „Wir verzeichnen bei unseren Kunden einen großen Imagegewinn“, weiß Klaus Beverungen.

Kontaktdaten
S&N AG: 33100 Paderborn, Klingenderstr. 5, Telefon 05251-1581-0,
Internet: www.s-und-n.de, Ansprechpartner: Klaus Beverungen

Bildmaterial über den Kommunikationspartner der Agentur „secure-it.nrw“: Medienpool, Ansprechpartnerin Saskia Sauter, Telefon 0221-13 05 60-22

Landesinitiative „secure-it.nrw“: Die vom Ministerium für Wirtschaft und Arbeit des Landes Nordrhein-Westfalen getragene Initiative soll dazu beitragen, mittelständische Unternehmen in NRW für eine Herausforderung fit zu machen, die deren Wettbewerbsfähigkeit in der Zukunft entscheidend prägt: Sicherheit bei elektronischen Geschäftsprozessen. Ansprechpartner: Thomas Faber, Agentur „secure-it.nrw“ bei der IHK Bonn/Rhein-Sieg, Bonner Talweg 17, 53113 Bonn, Telefon 0228-2284-185, Telefax 0228-2284-221. E-Mail: info@secure-it.nrw.de, Internet: www.secure-it.nrw.de

Kontakt

S&N AG
Klingenderstr. 5
D-33100 Paderborn
Barbara Buthmann
Marketing

Bilder

Social Media