AntiVir® und CryptoEx finden Viren in verschlüsselten Emails

H+BEDV und Glück & Kanja entwickeln erste Lösung für den Virenscan bei Ende-zu-Ende-verschlüsselten Emails
(PresseBox) (Tettnang, ) H+BEDV Datentechnik GmbH, Anbieter systemübergreifender Business-Security-Solutions, und die Glück & Kanja Technology AG, führender Hersteller von Anwendungen für Verschlüsselung, Public Key Infrastrukturen und digitalen Signaturen, haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Im Rahmen der Kooperation wurden die beiden Produkte AntiVir und CryptoEx kombiniert, um so erstmals einen Virenscan bei Ende-zu-Ende-verschlüsselten Emails zu ermöglichen. Damit reagieren die beiden Hersteller auf die gesteigerte Nachfrage nach umfassenden integrierten Sicherheitslösungen und verstärken ihre Position im Security-Markt.

Die Produkte CryptoEx Outlook und CryptoEx Notes dienen der Verschlüsselung des externen sowie internen Email-Verkehrs. Sie verwenden die Ende-zu-Ende-Sicherheit, d. h. die Daten werden auf der gesamten Strecke von Absender zu Empfänger verschlüsselt. Bei dieser besonders sicheren Methode der Verschlüsselung ist es jedoch nicht möglich, Emails auf dem Server nach Viren zu durchsuchen. Daher wird nun durch die Integration von AntiVir in die CryptoEx Security Software vor dem Öffnen der Email auf dem Client sichergestellt, dass keine Viren enthalten und die Updates der Virendefinitionsdatei (VDF) immer aktuell sind.

"Verschlüsselung und Virenscanning haben sich in der Vergangenheit immer gegenseitig blockiert. Aufgrund der exzellenten Zusammenarbeit unserer Entwicklungsteams konnten wir diese Lücke jetzt schließen. So bieten wir unseren Kunden eine noch umfassendere Sicherheitslösung", sagt Christian Kanja,

Vorstandssprecher der Glück & Kanja Technology AG. Reinhold Hammer, Director Sales & Marketing bei H+BEDV, betont: "Uns kam es darauf an, eine latente Security-Lücke im elektronischen Kommunikationsaustausch zu schließen und zugleich eine praktikable, effiziente und zuverlässige Lösung anzubieten. Im Ergebnis der Technologiepartnerschaft von CryptoEx und AntiVir dürfen Anwender von nun an darauf vertrauen, dass verschlüsselte Emails frei von virulentem Content sind. Klar, dass dies ein bedeutender Schritt hin zu mehr Unternehmenssicherheit ist."

Über Glück & Kanja Technology AG Die Glück & Kanja Technology AG (www.glueckkanja.com) mit Sitz in Offenbach am Main ist Hersteller von professionellen Anwendungen für Verschlüsselung und digitaler Signatur von E-Mails, Daten und PDAs sowie Schlüssel- Infrastrukturen (PKIs). Das Unternehmen ist Teil der seit 1990 tätigen Glück & Kanja Unternehmensgruppe. Die vielfach ausgezeichnete Produktreihe

CryptoEx (www.cryptoex.com) ist auch bei vielen Großkunden wie Audi, Airbus und Siemens im Einsatz.

Kontakt

H+BEDV Datentechnik GmbH
Lindauer Str. 21
D-88069 Tettnang
Social Media