eMail Response Management Systeme auf einen Blick

TeDeG gibt 1. ERMS-Studie heraus - Leitfaden und Marktübersicht für den Einsatz von eMail Response Management Systemen erleichtert Auswahl und Bewertung der Lösungen
(PresseBox) (Düsseldorf, ) Die TeDeG GmbH, Düsseldorf, untersucht in der jetzt herausgegebenen Studie sowohl verschiedene Einsatzbereiche als auch Bedingungen unter denen die Einführung von eMail Response Management Systemen empfehlenswert ist oder sogar zu einem Muss wird. Mit einem Überblick über einen Großteil der verfügbaren Lösungen richtet sich die Studie an Verantwortliche und Entscheider, die in ihren Unternehmen in den Bereichen Kundenservice, IT, Marketing und Vertrieb die steigende Zahl von eMails verzeichnen und organisieren müssen. Diese relativ neue Kommunikationsplattform stellt Unternehmen vor neue Herausforderungen, denen TeDeG mit der Studie anhand einer ausgewogenen Betrachtung und Bewertung möglicher Lösungen für den konkreten Anwendungsfall, begegnet.

Die Zahl der eMails steigt unaufhörlich und ist längst zu einer selbstverständlichen Plattform des Informationsaustauschs und der unternehmensübergreifenden Kommunikation geworden. "Bei dem heutigen Wettbewerbsdruck ist der Kundenservice das Herzstück jedes erfolgreichen Unternehmens. Servicequalität sichert Kundentreue, Kundenzufriedenheit und somit letztendlich die Rentabilität des Unternehmens" belegt Holger Haseney, Geschäftsführer der TeDeG GmbH, die Notwendigkeit sich innerhalb jeder Kundenorientierung auch dieser "neuen" Dialog- und Informationsinstrumente zu bedienen. Die Studie liefert neben einer thematischen Einführung zu Thema ERMS Hilfestellung bei der Bewertung des eigenen Bedarfs und der Auswahl von Lösungen. Die Studie kann direkt unter www.TeDeG.com/de bestellt werden.

Kontakt

TeDeG GmbH
Garather Schloßallee 19
D-40595 Düsseldorf
Diplom Ökonom Stefan Viganske
CRM
Senior Consultant
Social Media