Connected kooperiert mit Belgacom bei der Einführung eines neuen PC Backup Service

(PresseBox) (Brüssel / Framingham, Mass. / Neu-Isenburg, Frankfurt, ) Connected® Corporation, eine Tochtergesellschaft von Iron Mountain Incorporated, hat eine Partnerschaft mit dem führenden belgischen Telekommunikationsanbieter Belgacom SA geschlossen. Das Abkommen sieht vor, dass Belgacom künftig die PC Backup-Technologie von Connected einsetzen wird, um seinen DSL-Firmenkunden einen skalierbaren und kostengünstigen Service zur Sicherung der Datenbestände auf den Desktop‑ und Laptop-PCs der Mitarbeiter zu bieten.

Basierend auf der Connected DataProtector/PC-Technologie stellt der neue PC-Backup-Service von Belgacom sicher, dass die kritischen Datenbestände der Kunden nicht nur wirksam geschützt, sondern auch jederzeit problemlos abrufbar sind, wenn es zu einem unerwarteten Datenverlust durch Diebstahl, Computerviren, Hardware-Ausfälle, Hacker-Angriffe oder Bedienungsfehler kommen sollte. Die Daten auf den PCs werden automatisiert erfasst, im Data Center von Belgacom gesichert und sind ohne Aufwand zu jeder Zeit und von jedem beliebigen Ort aus zugänglich. Der Benutzer muss sich lediglich über ein beliebiges Netzwerk, eine Internet-Verbindung oder das DSL-Netzwerk von Belgacom in das Data Center einloggen.

Belgacom hat sich für die Connected-Technologie aufgrund ihrer kosteneffizienten Skalierbarkeit entschieden. Der Einsatz der patentierten Datenreduzierung von Connected beim PC-Backup-Service von Belgacom ermöglicht eine starke Minimierung des Bandbreitenbedarfs bei der Datenübertragung. Zudem trägt die Connected-Technologie auch zur Senkung des Speicherplatzbedarfs im Data Center bei, da eine von mehreren Benutzern verwendete Datei nur einmal abgespeichert wird und von dieser Datei anschließend auch nur noch die jeweiligen Änderungen gesichert werden.

„Da das Spektrum unserer DSL-Kunden von Selbstständigen über KMUs bis hin zu Großunternehmen reicht, waren wir auf einen Partner angewiesen, dessen Lösung sich problemlos skalieren lässt“, sagt Peter Van Gaelen, Geschäftsführer von Belgacom Network & System Integration (NSI). „Connected ist die richtige Wahl unter den zahlreichen Backup-Lösungen auf dem Markt, denn die Kapazitäten des Produkts, was die Optimierung des Bandbreiten‑ und Speicherplatzbedarfs angeht, bieten ideale Voraussetzungen auch für Groß-Installationen. Gleichzeitig bietet Connected den Klein‑ und Mittelbetrieben unter unseren Kunden die Vorteile einer professionellen Datensicherungs‑ und Wiederherstellungslösung, ohne dass deshalb große IT-Investitionen nötig sind.“

Der PC-Backup-Service von Belgacom bürgt zudem für maximalen Datenschutz, da sämtliche Daten nach dem AES-Verfahren (128 Bit) verschlüsselt werden, um das Ausspähen oder Abfangen von Informationen im Internet zu verhindern. Die Daten werden vor dem Transfer via Internet verschlüsselt und auch in chiffrierter Form abgespeichert. Der Zugriff auf die Informationen ist deshalb nur derjenigen Person möglich, die als Nutzer des Services registriert ist.

Dazu John Clancy, Executive Vice President von Connected: „Unsere weltweiten Partnerschaften haben entscheidend zu unseren hohen Wachstumsraten und der Markt-Dominanz unserer Backup-Lösungen beigetragen. Mit der neuen Partnerschaft reiht sich Belgacom in die Riege führender Telekommunikationsanbieter wie Deutsche Telekom, KPN, Bell Canada und Telus ein, die allesamt als Connected-Partner ihren Kunden eine leistungsfähige und trotzdem bezahlbare Lösung zur Sicherung ihrer dezentralen Datenbestände auf Desktop- und Laptop-PCs anbieten.“

Über Belgacom
Belgacom NV/SA hat seinen Hauptsitz in Brüssel und damit auch im Zentrum Europas. Das Unternehmen ist auf dem belgischen Markt der führende Anbieter globaler Telekommunikations-lösungen. Neben Orts‑ und Ferngesprächen bietet Belgacom auch internationale Telefoniedienste (Sprache und Daten) an. Hinzu kommen Mobiltelefon‑ und Satellitendienste, Carrier-Services und ein komplettes Angebot an Internet-Diensten.

Belgacom Network & System Integration (NSI) ist ein Geschäftsbereich der Fixed Line Services Division und wurde am 1. März 2003 gegründet. Die Business Unit bietet Unternehmen Komplettlösungen auf dem WAN‑ und LAN-Sektor und im High-End-Bereich (Server, Datensicherung, Datenspeicherung, Applikationen, Sprach-Lösungen usw.). Sie übernimmt außerdem das Management dieser Integrationsprojekte von der Konzeption bis hin zur Einführung des Dienstes.
www.belgacom.be/nsi

Kontakt

Iron Mountain Deutschland GmbH
Hindenburgstraße 162
D-22297 Hamburg
Angelika Greil
Marketing Manager Europe
Isabel Radwan
Social Media