step one Version 2 vorgestellt: Aus Content Management wird Solution Server

step one Solution Server (PresseBox) (Köln, ) Mit step one Version 2 präsentiert die Kölner step one GmbH eine Softwareplattform für E-Business- und E-Government-Projekte. Die Software ist ab sofort als „Professional“ und „Enterprise“ Solution Server erhältlich und kann mit zahlreichen Zusatzmodulen ausgestattet werden. So lassen sich mit step one Internet-Projekte schnell, kostengünstig und einfach realisieren.

Nach erfolgreicher Gründung der step one GmbH zum Anfang Oktober 2004 hat nun das Kölner Software-Unternehmen eine neue Version der E-Business-Software step one vorgestellt. Unter dem Titel „step one Solution Server“, der in den Ausführungen Professional und Enterprise erhältlich ist, präsentiert sich die runderneuerte E-Business-Anwendung.

Die Professional Version von step one richtet sich an mittelständische Unternehmen, Verbände und öffentliche Einrichtungen, wie Städte und Gemeinden. Bei größeren Projekten kann die Enterprise Version eingesetzt werden, die unter anderem ein integriertes Workflow Management bietet.

Mit der neuen Version erfolgt ein weiterer Schritt weg von einer reinen Content-Management-Lösung hin zu einer integrierten Softwareplattform für E-Business- und E-Government-Projekte. „Wir haben erkannt, dass die Anforderungen in vielen Projekten über die einfache Verwaltung von Inhalten hinaus gehen“, sagt Simon Biela, Leiter der Entwicklung und Geschäftsführer der step one GmbH. Daher bietet step one neben bekannten Content-Management-Funktionen auch Module zur Realisierung von Communitys, Online-Shops oder zum Versand von Newslettern.

Ebenfalls überarbeitet wurde die Benutzeroberfläche von step one. Neben einem Redesign mit neuen Grafiken wurden auch zahlreiche Menüs, Funktionen und Dialoge neu umgesetzt und ermöglichen dem Benutzer eine vereinfachte Bedienung der Software.
Auch das Preismodell hat sich mit der neuen Version zu Gunsten der Kunden verändert. Der step one Solution Server kostet je nach Version und Ausstattung zwischen 4.000 und 10.000 Euro.
Für Beratungsleistungen und die Integration der Software steht ein deutschlandweites Netzwerk von geschulten step one Partnerunternehmen zur Verfügung. Rund 20 Agenturen, IT-Dienstleister und Beratungsunternehmen bieten die Realisierung von Projekten auf Basis von step one an.

Weitere Informationen zur step one GmbH, zum step one Solution Server sowie eine aktuelle Demoversion finden Sie auf der Internetseite www.stepone.de.

Kontakt

step one Software GmbH
Krefelder Straße 18
D-50670 Köln

Bilder

Social Media