jdk hat Niederlassung in Hannover eröffnet

Unabhängige ECM-Beratung wird nicht nur deutschlandweit angeboten, sondern auch über Landesgrenzen hinweg
Neu eröffnete Niederlassung in Hannover (PresseBox) (München / Hannover, ) Die auf Enterprise Content Management (ECM) spezialisierte Unternehmensberatung jdk ist seit kurzem auch in Hannover vertreten. Damit sind die herstellerunabhängigen Consultants heute bereits an drei Standorten ansässig. Neben dem Firmensitz im Stadtkern von München hat jdk bislang schon eine Dependance in London an der Regents Park Road. So aufgestellt, wird das Unternehmen seine Dienstleistungen nun auch über die deutschen Landesgrenzen hinweg ausdehnen. Das Office in Hannover war für das Unternehmen ein wichtiger Schritt, um näher an bereits bestehenden Beratungskunden im Norden zu sein. jdk stößt mit dem Konzept einer unabhängigen Beratung in einen Markt, der von anderen Consultinghäusern bislang nicht abgedeckt wird. "Sind anderswo noch Dokumentenmanagement- und Archivsysteme in der Diskussion, denken viele größere Unternehmen schon in der Dimension von Enterprise Content Management. Die sind dann oft erstaunt, wenn sie hören, dass es eine unabhängige ECM-Beratung überhaupt gibt", kommentiert Jörg Dennis Krüger die aktuelle Situation seines Unternehmens.

Krüger und sein mittlerweile zehnköpfiges Expertenteam sind seit 2003 als neutrale und unabhängige Berater im Umfeld von ECM-Systemen aktiv. Mit dem Consulting-Service werden sowohl Anwender als auch Hersteller adressiert. Weil ein applikationsübergreifendes Informations-Management für die Zukunft von Unternehmen immer wichtiger wird, ist ECM langfristig unverzichtbar und die Auswahl eines individuellen Systems von strategischer Bedeutung. "Der Markt ist jedoch stark zersplittert und so für alle Beteiligten sehr unübersichtlich. Eine effektive Lösungsfindung ist ohne neutrale Beratung kaum möglich. jdk minimiert den Aufwand, einen passenden Produkthersteller oder Dienstleister zu finden", erläutert Jörg Dennis Krüger die Mission des Unternehmens. "Man darf nicht übersehen, dass Enterprise Content Management in erster Linie ein Konzept ist. Die genauen Herausforderungen und Kriterien müssen im Unternehmen vorab identifiziert werden. Ohne diese Analyse und eine entsprechende Marktsondierung fällt die Entscheidung aller Wahrscheinlichkeit nach auf eine unpassende Lösung." Ein strategisches Vorgehen mit unabhängiger Beratung sei daher weniger kostenintensiv. Das Beratungskonzept von jdk setzt auf vier Säulen auf: Konzeptionsberatung, Lösungsauswahl, Projektmanagement und Controlling. Durch Abgrenzung von der strategischen Beratung und Begleitung eines solchen Projektes zur eigentlichen Umsetzung wahrt jdk seine Neutralität und Unabhängigkeit. Die Integration und Anpassung einer ECM-Lösung dagegen ist dann Sache des ausgewählten Herstellers oder Dienstleisters.

Kontakt

jdk - The Content Management Architects.
Schlierseestr. 73
D-81539 München

Bilder

Social Media