NIKI Luftfahrt GmbH fliegt auf oxaion und DATAplexx

NIKI Luftfahrt GmbH führt Rechnungswesen-Software der command ag ein
(PresseBox) (Wien/Wels bzw. Ettlingen, ) Seit kurzem zählt das Softwarehaus command ag einen prominenten Anwender zu seinen Kunden: Die von Niki Lauda gegründete österreichische Fluggesellschaft NIKI Luftfahrt GmbH setzt im Rechnungswesen zukünftig auf oxaion von command. Die Software ist im Rechenzentrum der österreichischen DATAplexx GmbH installiert. Die Mitarbeiter der Buchhaltung bei der Fluglinie NIKI nutzen die Anwendung auf einer IBM i-Series über eine geschützte Internetverbindung (Virtual Private Network, VPN) im ASP-Outsourcing (Application-Service-Providing). Die Implementierung und Integration von oxaion in die Systemumgebung hat die österreichische command-Tochtergesellschaft command software gmbh durchgeführt.

Ausschlaggebend für die Entscheidung war, dass die IT-Lösung von command schon vielfach in der Praxis bewährt hat. So nutzen beispielweise bekannte österreichische Unternehmen wie Banner Batterien in Linz oder Eistee- und Fruchtsaftproduzent Pfanner in Vorarlberg die ERP-Software (Enterprise Resource Planning). Zudem kannten die Mitarbeiter in der Rechnungswesenabteilung der Fluglinie die command-Lösung bereits. "Ich hatte früher schon mit oxaion gearbeitet", erklärt Susanne Münch, Leiterin des Rechnungswesens bei der NIKI Luftfahrt GmbH. "Die command-Software ist funktional ausgereift und technologisch auf dem neuesten Stand."

Der Einsatz als ASP-Lösung befreit die NIKI Luftfahrt GmbH von den Sorgen um den Betrieb der Hardware, die Durchführung von Releasewechseln und nicht zuletzt um Lizenzierungskosten. oxaion wird im Rechenzentrum der Dataplexx GmbH in Wien betrieben. Der ASP-Dienstleister stellt die Anwendung, die Infrastruktur sowie die Betreuung zu einem Pauschalpreis zur Verfügung. Die Mitarbeiter der Buchhaltung von NIKI Luftfahrt greifen dabei über ein Internet-Login auf die Anwendung mit gewohnter Desktopoberfläche zu.


Hintergrund:

NIKI ist der Markenname der im November 2003 von Niki Lauda gegründeten NIKI Luftfahrt GmbH und auf allen NIKI-Flugzeugen zu lesen. Die neue Airline beschäftigt 40 Piloten und 85 Flugbegleiter und bietet Flüge zwischen 29 Euro und 199 Euro an. Sechsmal wöchentlich startet ein NIKI-Flugzeug derzeit vom Flughafen Wien aus Richtung Mallorca und Ibiza. NIKI bietet Flüge hauptsächlich im Internet an, unter der URL http://www.flyniki.com mit der die NIKI. Luftfahrt GmbH zum Jahresbeginn eine Partnerschaft eingegangen ist. Air Berlin ist mit 24 Prozent an der österreichischen Gesellschaft beteiligt.

Das österreichische Systemhaus DATAplexx IT & Telekommunikationslösungen GmbH (www.dataplexx.com) besteht seit 2002 und gehört zur 2004 gegründeten sopos-group (www.sopos-group.com), die aus der strategischen Kooperation zwischen DATAplexx und der Pürk Computertechnik GmbH (www.puerk.com) hervorgegangen ist. Die sopos-group beschäftigt 45 Mitarbeiter und ist auf Rechenzentrumsdienstleistungen, Softwareentwicklung, IT-Security und Infrastrukturbereitstellung spezialisiert. In diesem Rahmen werden Projekte speziell in Österreich und Osteuropa realisiert. Für das Geschäftsjahr 2004 wird ein Gesamtumsatz von 7,5 Mio Euro prognostiziert.


Das Ettlinger Softwarehaus command ag beschäftigt inklusive der Niederlassungen in Düsseldorf, Hamburg und Berlin sowie der Tochtergesellschaft command software gmbh in Österreich (Wels und Wien) derzeit 200 Mitarbeiter und gehört mit ihrem Produkt oxaion zu den führenden deutschen Anbietern von ERP-Lösungen auf dem IBM eServer iSeries (i5).

oxaion verfügt über eine durchgängige 3-Tier-Architektur. Das Kernstück bildet ein eigener Java-Application-Server mit Java Enterprise Technology (JET). Der Application-Server fasst die Layout-Darstellung (Presentation-Layer), die Business-Logik (Application-Layer), den Datenaustausch über XML-Datenströme und die Funktion eines EAI-Servers (Enterprise Application Integration) zusammen. Fremdanwendungen wie auch Partnerprodukte lassen sich mittels Add-In-Technik integrieren und sehr einfach in die oxaion-Oberfläche einfügen.

Mit ihrer Business Software oxaion richtet sich command an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Werkzeugbauer und Metallverarbeiter, Projektierer wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie der serviceorientierte Großhandel und Dienstleister. oxaion besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft und PPS sowie Modulen für Data-Warehouse, Microsoft-Integration, Projektmanagement, E-Commerce, Portal, IRM, SCM, Variantenfertigung, Zoll, Versandoptimierung und Personalwesen.
Mit ihrem Geschäftsbereich Dokumentenmanagement bietet die command ag für alle Industrie-, Dienstleistungs- und Handelsunternehmen sowie die Versorgungsindustrie die passende Dokumenten-Management-Lösung. Ergänzend unterstützt command seine Kunden speziell bei der Einführung von Lotus Notes. command ist seit Mitte 1999 Lotus Notes Business Partner.
Im Geschäftsjahr 2003/04 (Ende: 30.04.2004) konnte die command ag einen Umsatz von 23,1 Mio. Euro erzielen. (www.oxaion.com)

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten

Wir bitten Sie, die vorliegende Presse-Information nach Ablauf von drei Monaten nur nach vorheriger Rücksprache mit uns zu veröffentlichen.


command software gmbh

Niederlassung Wels
dr. schauer strasse 26
A - 4600 Wels
tel +43 (0) 7242 / 9396-4020
telefax +43 (0) 7242 / 9396-4029
info@command-software.at
www.oxaion.com

Niederlassung Wien
Stachegasse 13
A - 1120 Wien

Geschäftsführer
Markus Hufnagl
markus.hufnagl@command-software.at


command ag
eisenstockstraße 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-230
telefax 07243/590-235
info@command.de
www.oxaion.de

Kontakt:

Christiane Maiwald
Marketing oxaion
telefon 07243/590-272
telefax 07243/590-4272
christiane.maiwald@command.de

Ralf M. Haaßengier
PRX PRagma Xpression
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Kontakt

oxaion ag
Eisenstockstr. 16
D-76275 Ettlingen
Social Media