VICTORVOX startet UMTS für Privatkunden

UMTS total: Videotelefonieren, fernsehen, Musik downloaden und im Internet surfen - jetzt neu bei VICTORVOX
(PresseBox) (Krefeld, ) Ab sofort können VICTORVOX-Neukunden die bunte mobile UMTS-Welt direkt auf dem Handy erleben. Die neuen UMTS-SpezialPakete ermöglichen attraktive Sprachminutenpakete kombiniert mit vielfältigen, innovativen UMTS-Inklusivleistungen. So können sich VICTORVOX-Neukunden im Vodafone-Netz zum Beispiel beim Videotelefonieren live und in Farbe sehen und gesehen werden.

Mit den Vodafone UMTS-Paketen und einem UMTS-Handy können sich VICTORVOX-Neukunden neben den attraktiven MinutenPaketen mit wahlweise 100 oder 200 Inklusivminuten für die bewegende UMTS-Welt entscheiden. In den UMTS-SpezialPaketen sind die abwechslungsreichen UMTS-Dienste enthalten.

Die UMTS-Extras bringen Leben auf´s Handy. Per Videotelefonie kann man sich nicht nur hören, sondern auch tief in die Augen sehen - bis zum 15. April 2005 ohne Mehrkosten zum Preis von nationalen Gesprächen. HandyTV ist mobiles Fernsehen direkt auf dem Handydisplay. Ein attraktives Programm informiert über das aktuelle Weltgeschehen und präsentiert Highlights aus Sport, LifeStyle, Comedy und Erotik. Der Abruf von monatlich zwei Stunden HandyTV ist inklusive. Ein monatlicher Musikdownload des Lieblingshits in MP3-Qualität sowie gratis surfen rund um die Uhr im Vodafone live!-Portal runden das Tarifangebot ab. Zudem profitieren VICTORVOX-Neukunden bis zum 15. April 2005 jeden Monat von 2 MB Inklusivvolumen für die mobile Datennutzung außerhalb des Vodafone live!-Portals.

„Mit dem Start der UMTS-Mobilfunktechnik ist ein neues Kommunikationszeitalter angebrochen. Mit dieser Technologie können wir unseren Kunden neue, spannende und vielversprechende Multimedia-Anwendungen anbieten“, sagt Vlasios Choulidis, Vorstand der VICTORVOX AG.

Kunden, die bis zum 09. Januar 2005 bei VICTORVOX einen Neuvertrag abschließen und sich für ein UMTS-SpezialPaket mit einer Laufzeit von 24 Monaten entschließen, erhalten zusätzlich monatlich bis zu 1.000 Gesprächsminuten zum Abtelefonieren am Wochenende für Gespräche ins deutsche Vodafone-Netz bzw. ins deutsche Festnetz. Zudem kommen auch die Fans der SMS auf Ihre Kosten: Optional zu den UMTS-SpezialPaketen können die neuen günstigen SMS-Pakete gebucht werden.


Detaillierte Informationen gibt es im Internet unterhttp://www.victorvox.deoder per Mail unter presse@victorvox-ag.de.

Zum Unternehmen:

Die VICTORVOX AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Drillisch AG und wurde 1995 als Service-Provider gegründet. Im Mobilfunkmarkt besitzt die VICTORVOX AG mehr als 1 Mio. Kunden und bietet eigene und Original-Tarife in den Netzen T-Mobile, Vodafone und E-Plus an. Neben dem Stammgeschäft umfasst das Angebot das mobile Internetportal www.DIALING.de (ca. 1 Mio. registrierte User) und das Geschäftsfeld Application Service Providing (ASP). Der Vertrieb erfolgt über 600 Fachhändler im gesamten Bundesgebiet. Die VICTORVOX AG beschäftigt 253 Mitarbeiter und hatte im Geschäftsjahr 2003 einen Gesamtumsatz von ca. 273,5 Millionen Euro.

Kontakt

Drillisch AG
Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
D-63477 Maintal
Social Media