Kaspersky Lab praesentiert Kaspersky® Anti-Hacker 1.7

Version 1.7 wartet mit einigen Verbesserungen und Neuerungen auf
(PresseBox) (Moskau/Ingolstadt, ) Kaspersky Lab, ein international fuehrender Experte im Bereich IT-Sicherheit, gibt die Verfuegbarkeit der neuen Version seiner populaeren Firewall Kaspersky® Anti-Hacker 1.7 bekannt. Diese enthaelt im Vergleich zur Vorversion eine Reihe an Aktualisierungen und Ergaenzungen.

Das Programm bietet Personal Computern unter dem Betriebssystem Windows umfassenden Schutz vor unberechtigtem Zugang zu Daten und schuetzt vor Hacker-Attacken sowohl aus lokalen Netzen als auch dem Internet. Darueber hinaus gewaehrleistet Kaspersky Anti-Hacker die Sicherheit aller auf dem PC gespeicherten Daten dank der Kontrolle saemtlicher netzwerkspezifischer Prozesse, die auf dem Computer ausgefuehrt werden. Hierzu zaehlen etwa das Monitoring der Applikationen, die Zugang zum Internet haben sowie die paketweise Filterung ein- und ausgehender Daten.

Die neue Version Kaspersky Anti-Hacker 1.7 beinhaltet saemtliche Eigenschaften der Vorgaengerversion, die sich in der Vergangenheit bereits grosser Akzeptanz erfreute. Eine anwenderfreundliche Benutzeroberflaeche ermoeglicht selbst Anfaengern die problemlose Konfiguration der Firewall-Parameter. Die unterschiedlichen Sicherheitslevels werden dem Benutzer in einer fuenfstufigen Skala auf anschauliche Weise dargestellt. Die Personal Firewall Kaspersky Anti-Virus 1.7 unterstuetzt das von Microsoft kuerzlich vorgestellte Update-Paket OC–SP2 fuer die Betriebssystemumgebung Windows XP und behebt ferner eine Reihe von Bugs, die waehrend des Einsatzes von Kaspersky® Anti-Hacker 1.5 verzeichnet wurden.

Weitergehende Informationen zur Personal Firewall Kaspersky® Anti-Hacker 1.7 sind im Internet unter http://www.kaspersky.de verfuegbar. Das Tool kann online oder im Fachhandel zum Preis von 29,95 Euro bezogen werden.

Kontakt

Kaspersky Labs GmbH
Despag-Straße 3
D-85055 Ingolstadt
Elke Woessner
essential media GmbH
Ronny Winkler
essential media GmbH
Social Media