Viel Profit für Non-Profit-Unternehmen dank neuartiger BI-Technologie

InfoZoom neues Adhoc-Analyse/Controlling-Modul der Softwarefamilie VEWA von Grün Software AG
(PresseBox) (Bonn, ) Die GRÜN Software AG Aachen ist neues Partnerunternehmen der humanIT Software GmbH Bonn. Dabei liegt der Fokus der Partnerschaft auf der Integration der humanIT Analysesoftware InfoZoom in die Softwarefamilie VEWA, einer Datenbank orientierten und Plattform unabhängigen kaufmännischen Branchenlösung vorrangig für Verbände, Vereine, Parteien, Spendenorganisationen und Seminaranbieter.

InfoZoom wird als Modul zur Durchführung von Ad-hoc Analysen auf der Basis beliebiger VEWA-Abbildungen eingesetzt und erweitert damit VEWA um die Möglichkeit, schnell, flexibel und fokussiert Daten zu analysieren und zu Entscheidungen zu gelangen, ohne auf detaillierte IT-Kenntnisse angewiesen zu sein. Aufgrund der einzigartigen Visualisierungs- und Zoomtechnologie und der damit verbundenen Flexibilität in der Datenanalyse (Adhoc-Fragestellungen) eröffnet InfoZoom insbesondere für umfangreiche Datenmengen vollkommen neuartige und verblüffende Analysemöglichkeiten.

Mit der Integration von InfoZoom in VEWA als Adhoc-Analyse/Controlling-Modul ist eine Rückführung der „Analysepower“ von der IT-Abteilung an den Arbeitsplatz des Entscheiders gelungen, denn die Kernintelligenz der Business Intelligence (BI) steckt im Menschen und nicht in der Technologie.

Die Anwendungsbereiche des neuen VEWA-BI-Tools reichen von der Unterstützung und Steuerung von Marketingaktionen an Mitglieder, Spender oder Teilnehmer über eine Auswertung des Kommunikationsverhaltens bis zum Controlling der Buchungsdaten.

Oliver Grün, Vorstandsvorsitzender der Grün Software AG, sieht in der neuen Partnerschaft klare Vorteile für sein Unternehmen:

“Die Bewältigung von Datenmengen im Millionenbereich ist für uns eine Herausforderung, der wir uns täglich stellen und die sich inzwischen zu einer der Kernkompetenzen unseres Unternehmens entwickelt hat. Mit der Integration von InfoZoom in unser VEWA-System werden wir nun gerade unseren Großkunden eine Business Intelligence Lösung anbieten können, die die schnelle, flexible und vor allem fokussierte Analyse großer Datenpools ermöglicht. Unübersichtlich erscheinende Datenfluten können künftig strukturiert ausgewertet und damit sinnvoll ins Tagesgeschäft eingebunden werden.“

Auch Marco Geuer, Key Account Manager bei humanIT Software GmbH, sieht eine positive Zusammenarbeit für beide Unternehmen:

"Wir freuen uns sehr über die Entscheidung, InfoZoom in die Software VEWA zu integrieren. Der Abschluss dieses Partnervertrages bestätigt ein weiteres Mal, dass InfoZoom mit seiner weltweit einzigartigen Visualisierungs- und Zoomtechnologie den steigenden Anforderungen, große Datenmengen übersichtlich darzustellen und auch für Nicht-IT-Spezialisten ad-hoc analysierbar zu machen, mehr als gerecht wird."



Über GRÜN SOFTWARE AG

Seit 15 Jahren entwickelt die Grün Software AG die Softwarefamilie VEWA, eine Datenbank orientierte und Plattform unabhängige kaufmännische Branchenlösung vorrangig für Verbände, Vereine, Parteien, Spendenorganisationen und Seminaranbieter.

Die Softwarefamilie VEWA ist eine ganzheitliche Lösung, die unter Beibehaltung der Updatefähigkeit mit Hilfe von über 30 Modulen individuell an die Bedürfnisse der Kunden angepasst werden kann. Sowohl für kleine als auch große Organisationen ist die Software nutzbar. In Spendenorganisationen trägt VEWA im Sinne des Spenden-Gütesiegels DZI entscheidend zur Prozess-Optimierung der Spendenverteilung bei. VEWA wird in den Bereichen Mitglieder-, Spenden- und Adressverwaltung, Druckwesen, Beitrags- und Zahlungswesen, Buchhaltung, Statistik, Versandwesen, Textverarbeitung, sowie moderner Kommunikation eingesetzt. Insgesamt stellt sich das VEWA-System damit als professionelles Customer-Relationship-Management (CRM) System und gleichzeitig als hochflexibles Enterprise-Ressource-Planning (ERP) System für Mitglieds- und Spendenorganisationen dar.

Als Full-Service-Partner bietet Grün Software heute eine Kombination von Backoffice-Software, Internet-Software und Outsourcing-Dienstleistungen an. Im Rahmen des Outsourcings übernimmt das Unternehmen z.B. Datenverwaltung und Mitgliederbetreuung für den Kunden, sowie Letter-Shop-Funktionen oder das Dialogmarketing.

Zu den Anwendern der Software zählen u.a. die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Bundesverband Berlin, IFKOM e.V., Berufsverband der Ingenieure für Kommunikation Bonn, das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. Berlin und die Deutsche Postverband DPVKOM Gewerkschaft Bonn.
Die umfassendste Nutzung von eVEWA erfolgt derzeit durch das Bundesinnenministerium (BMI). Rund 400 User aus unterschiedlichen Hilfsorganisationen und Verbänden nutzen die Software zur gemeinsamen Bearbeitung der Folgen der Flutkatastrophe in Ostdeutschland im Jahr 2002 und zur Verteilung von rund 900 Millionen Euro an Spenden- und Fördermitteln.

Die Grün Software AG beschäftigt derzeit knapp 40 Mitarbeiter am Stammsitz in Aachen und verfügt über Projekt-Erfahrungen mit etwa 1.000 vornehmlich Non-Profit-Organisationen. Die Grün Software AG ist regelmäßig als Aussteller auf der ConSozial in Nürnberg, beim Deutschen Verbändekongress und auf der CeBIT in Hannover vertreten.

Weitere Informationen: www.gruen-ag.de

Kontakt

humanIT Software GmbH
Brühler Straße 9
D-53119 Bonn
Social Media