VICTORVOX AG: Neue Tarifoptionen Costchecker und Fun runden das Jahr der Produktinnovationen ab

(PresseBox) (Krefeld, ) Nachdem VICTORVOX in diesem Jahr schon durch eine Reihe von innovativen Produkten, wie z. B. durch das Fair-for-You Tarifmodell die Stellung im Markt ausgebaut hat, runden die beiden Tarifoptionen Costchecker und Fun das erfolgreiche Geschäftsjahr ab.

Jetzt haben VICTORVOX-Neukunden ihre Mobilfunkumsätze stets im Blick. Denn mit dem VICTORVOX-Costchecker werden Kunden regelmäßig über ihre aktuellen Mobilfunkkosten informiert. Der Rechnungsbetrag wird einmal wöchentlich bequem und automatisch per SMS direkt auf´s Handy gesendet. Für jede empfangene Costchecker-Abfrage werden lediglich 29 ct berechnet.
Wahlweise können sich Kunden, die einen Neuvertrag bei VICTORVOX abschließen, bei der Costchecker-Option zwischen 6, 12 oder 24 Monaten Laufzeit entscheiden. Dabei wird keine monatliche Grundgebühr erhoben. Je nach Laufzeit nutzen VICTORVOX-Neukunden zudem die Costchecker-Abfragen kostenlos bis zu vier Wochen.

Die Fun-Tarifoption sorgt für noch mehr Spaß auf jedem Multimediahandy. VICTORVOX-Neukunden können einmal monatlich kostenfrei zwischen einem farbigen Logo, einem polyphonen Klingelton, einem Message- oder Realtone oder einem Java-Game auswählen. Die Contents werden monatlich aktualisiert und sind komfortabel über das DIALING WAP-Portal beziehbar. Einen deutlichen Preisvorteil zum Wettbewerb stellt die monatliche Grundgebühr von nur € 1,49 dar. Die verschiedenen Laufzeiten dieser Zusatzoption (6,12 und 24 Monate) sind zudem mit Gratisangeboten verbunden und bis zu vier Monate kostenlos nutzbar.

„Die beiden neuen Tarifoptionen sind eine sinnvolle Ergänzung unseres Produktportfolios“, sagt Tanja Siems, Abteilungsleiterin Produktmanagement der VICTORVOX AG und Vlasios Choulidis, Vorstand der VICTORVOX AG, ergänzt: „Davon profitieren sowohl unsere Kunden als auch unsere Vertriebspartner. Somit stellt VICTORVOX bei derEntwicklung des Wachstumsmarktes mobiler Dienste die Weichen für2005.“


Detaillierte Informationen gibt es beim VICTORVOX-Vertriebspartner vor Ort, im Internet unter

http://www.victorvox.deoder per Mail unter presse@victorvox-ag.de.



Zum Unternehmen:

Die VICTORVOX AG ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Drillisch AG und wurde 1995 als Service-Provider gegründet. Im Mobilfunkmarkt besitzt die VICTORVOX AG mehr als 1 Mio. Kunden und bietet eigene und Original-Tarife in den Netzen T-Mobile, Vodafone und E-Plus an. Neben dem Stammgeschäft umfasst das Angebot das mobile Internetportal www.DIALING.de (ca. 1 Mio. registrierte User) und das Geschäftsfeld Application Service Providing (ASP). Der Vertrieb erfolgt über 600 Fachhändler im gesamten Bundesgebiet. Die VICTORVOX AG beschäftigt 253 Mitarbeiter und hatte im Geschäftsjahr 2003 einen Gesamtumsatz von ca. 273,5 Millionen Euro.

Kontakt

Drillisch AG
Wilhelm-Röntgen-Straße 1-5
D-63477 Maintal
Paschalis Choulidis
Vorstandssprecher
Social Media