Avaya ist weltweit die Nummer 1 im Markt für IP-Telefonielösungen

Neuester Synergy Research Report bestätigt die Führungsrolle von Avaya im Markt für Enter-prise-Telefonieprodukte
(PresseBox) (MÜNCHEN, ) Die Avaya Inc. nimmt im dritten Quartal 2004 zum vierten Mal in Folge die Spitzenposition im weltweiten Markt für Enterprise-IP-Telefonielösungen ein. Dies belegt eine von der Synergy Research Group veröffentlichte Studie. Gemäß der jetzt vorgelegten Zahlen lieferte der Anbieter von Kommunikationssoftware, -systemen und Dienstleistungen für Geschäftskunden in dem untersuchten Zeitraum die meisten IP-Telefonie-Ports aus. Mit einem Anteil von 25 Prozent liegt Avaya sechs Prozentpunkt vor dem nächst genannten Mitbewerber. Im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht dies einer Steigerungsrate von 112 Prozent. Damit verzeichnet der Hersteller eine deutlich höhere Zuwachsrate als der Gesamtmarkt, hier betrug der ermittelte Wert lediglich 76 Prozent. Auch in punkto Umsatz führte Avaya im dritten Quartal 2004 das Feld an. Der Marktanteil für diesen Zeitraum wurde ebenfalls mit 25 Prozent angegeben.

„Das Geheimnis des Erfolgs von Avaya liegt vor allem darin, dass der Hersteller einen wirtschaft-lichen Weg zur Migration auf die IP-Telefonie aufzeigt. Die Umstellung ermöglicht es Unterneh-men, ihre Effizienz zu steigern und damit eine höhere Gesamtproduktivität zu erlangen. In einem zunehmend globalen und von einem starken Mitbewerb geprägten Marktumfeld, hilft ihnen dies, sich weiterhin erfolgreich zu behaupten,“ kommentiert Jeremy Duke, President und CEO der Sy-nergy Research Group die Studienergebnisse. „Avaya unterstützt Kunden gleich welcher Branche oder Größenordnung dabei, von den Vorteilen der IP-Kommunikation zu profitieren. Das dem Hersteller entgegengebrachte Vertrauen, reflektieren die von uns für das dritte Quartal 2004 er-mittelten Zahlen. Diese bestätigen die Marktführerschaft von Avaya deutlich.“

„Immer mehr Unternehmen entscheiden sich für die Einführung von IP-Telefonielösungen. Die Integration moderner Kommunikationsanwendungen in ihre bestehende Infrastruktur ermöglicht ihnen, Geschäftsprozesse zu optimieren,“ so Don Peterson, Chairman und CEO von Avaya. „Un-sere führende Rolle im IP-Telefoniemarkt werden wir auch künftig dazu nutzen, Unternehmen bei der einfachen und wirtschaftlichen Einführung entsprechender Lösungen zu unterstützen. Lösun-gen, mit denen sie die Mitarbeitermobilität steigern, ihren Kundenservice verbessern und weitere wettbewerbsrelevante Vorteile für sich in Anspruch nehmen können. Die neueste von Synergy Research vorgestellte Studie belegt, dass sich mehr und mehr Unternehmen rund um den Erdball für Avaya entscheiden, sobald es um IP geht.“ Die jetzt erfolgte Ausstattung der britischen Honda-Niederlassung und des mexikanischen Dienstleisters Prosa mit IP-Telefonie-Lösungen ist hierfür der beste Beweis.

Lösungen nach Maß

Avaya bietet derzeit das breiteste Spektrum an standardbasierten IP-Telefonie-Lösungen am Markt an. Hierzu zählen unter anderem die Avaya Communication Manager-Software und die darauf aufbauenden Avaya MultiVantage Communications-Anwendungen. Sämtlichen Produkten liegt eine offene Architektur zugrunde. Dies gewährleistet, dass sich die verschiedenen zur Ange-botspalette zählenden Telefonie-, Contact Center-, Messaging- und Unified Communication-Applikationen gemäß individueller Vorstellungen kombinieren sowie problemlos in unternehmens-spezifische Geschäftsabläufe einbinden lassen. Somit erhalten Kunden die Flexibilität, eine ihrer jeweiligen Kommunikationsstrategie entsprechende integrierte und bei Bedarf erweiterbare IP-Telefonielösung einzurichten. Der Funktionsumfang lässt sich unter Berücksichtigung der zu erfül-lenden unternehmerischen Prozesse genau an ihre Anforderungen anpassen. Unterstützung bei der Realisierung einer an ihre Erfordernisse angepassten konvergenten Kommunikationsinfra-struktur einschließlich modernster Anwendungen erhalten Kunden von dem Avaya Global Servi-ces-Team. Des Weiteren stehen ihnen hierfür autorisierte BusinessPartner zur Verfügung.

4.257Zeichen bei durchschnittlich 95 Anschlägen pro Zeile (inklusive Leerzeichen)

Kontakt

Avaya Deutschland GmbH
Theodor-Heuss-Allee 112
D-60486 Frankfurt am Main
Yvonne Kaupp
Pressekontakt: Text 100 Public Relations
Social Media