Value Added Software wird „Master Reseller“ für die NetIQ Marshal Lösungspalette

(PresseBox) (Neuss, ) Die Value Added Software, ein Unternehmen, das sich auf die Vertriebspartnerschaft mit innovativen Softwarefirmen mit Fokus auf Systemmanagement spezialisiert hat, vertritt als NetIQs Master Reseller nun auch die NetIQ Marshal Lösungen. In dieser Funktion übernimmt die Value Added Software Aufgaben wie das Partner-Development, Business Enabling und Reseller-Marketing für NetIQs Content Security Lösungen. Die Partnerschaft deckt die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz ab und unterstreicht Value Added Softwares Ausrichtung auf den indirekten Vertrieb von Lösungen über Reseller.

Zu den NetIQ Marshal Content-Security-Lösungen gehören MailMarshal™ SMTP 6.0, NetIQ® MailMarshal™ 5.1 for Exchange und NetIQ® WebMarshal™ 3.5. Die Lösungen bieten Schutz vor Spam und Viren, steigern die Produktivität von Mitarbeitern, reduzieren die Ausfallzeiten der Netzwerke, beugen dem Verlust bzw. Missbrauch von Daten vor und reduzieren die Sicherheitsgefährdung durch unerwünschte E-Mails oder Downloads.

Das neue Partnerschaftsabkommen der Value Added Software baut auf eine siebenjährige, enge Zusammenarbeit mit NetIQ und auf die erfolgreiche Vermarktung nahezu aller NetIQ Lösungen im System- und Security Management Bereich. Als Servicepartner ergänzt das Unternehmen seit jeher NetIQs Serviceangebot mit deutscher Hotline und einem 24x7 Support.

Um mit seinen Marshal Lösungen, die bisher erfolgreich vor allem in großen Unternehmen eingesetzt werden, auch eine breitere Marktpräsenz in kleineren und mittelständischen Unternehmen zu erreichen, beauftragte NetIQ die Value Added Software jetzt mit dem Aufbau eines Channels in diesem Segment. Angesprochen sind also Reseller und Systemhäuser für kleine und mittelständische Unternehmen, die sich auf den Security Bereich spezialisiert haben, neu einsteigen möchten oder ihre Angebotspalette ausweiten möchten.

„Im überdurchschnittlich wachsenden Security Markt ergeben sich für Reseller und Systemhäuser, die kleine und mittelständische Unternehmen zu ihren Kunden zählen, viel versprechende Möglichkeiten, ihr Geschäft auszuweiten und zu sichern. Der Vertrieb der Marshal-Software ist dafür besonders geeignet. Sie kann in Unternehmen mit 25 bis hin zu 100.000 Usern eingesetzt werden“ so Henning Wolter, Geschäftsführer der Value Added Software.

„Wir sind an Partnern interessiert, die das Thema Content Security aktiv am Markt vorantreiben wollen und bereit sind, ihre Fähigkeiten in Verkauf und Technik weiter auszubauen. Die Value Added Software bietet ihnen im Rahmen eines effektiven Partnerprogramms die Starthilfe, nach der sie suchen.“

Das „VASoft Content Security Programm“ ermöglicht neuen Partnern eine Ausbildung in Workshops und Trainings. Zusätzlich profitieren sie von der technischen Unterstützung, einer deutschsprachigen Hotline und dem 24x7 Support des erfahrenen NetIQ Partners. Auch werden bei Bedarf spezielle Produktpakete für die einzelnen Zielgruppen der Reseller erstellt und Marketing Unterstützung angeboten, um potentielle Kunden zu gewinnen.


Leistungsmerkmale der NetIQ Marshal Content-Security-Lösungen:

NetIQ MailMarshal SMTP 6.0ist eine unternehmensweit skalierbare, vollständig integrierte und verwaltete Lösung für die Sicherheit von E-Mail-Inhalten. Sie enthält Funktionen für Spam-Erkennung, Virenschutz, heuristische Textanalyse und Bandbreitenmanagement. NetIQMailMarshal blockiert durchschnittlich 95 Prozent der eingehenden Spam-Mails, wobei die Fehlerquote unter 0,1 Prozent liegt. Die Lösung beinhaltet folgende Funktionen:

- Fortschrittliches Spam-Management–Diese Funktion vermeidet den üblichen Zeit- und Kostenaufwand der durch Spam entsteht und berücksichtigt gleichzeitig individuelle Präferenzen tausender Anwender. Sie erhalten per E-Mail regelmäßige Berichte über blockierte E-Mails. Über eine intuitive und individuell konfigurierbare Web-Management-Konsole kann auf blockierte E‑Mails zugegriffen und Maßnahmen ergriffen werden.

- Spam-Klassifizierungen– Der Anwender kann Spam-Mail basierend auf der Vertrauenswürdigkeit einer Quelle kategorisieren. Unternehmen können unterschiedliche Regeln für den Umgang mit unterschiedlichen Spam-Kategorien festlegen. Dazu gehören zum Beispiel Spam-Mails mit verbotenen oder anstößigen Inhalten, verdächtige Spam-Mails oder fragwürdige E-Mails.

- Native Integration von Active Directory– Administratoren können Regeln festlegen, indem sie Gruppen direkt im Active Directory auswählen. Änderungen in Gruppen werden so sofort berücksichtigt.

- Web-Konsole– Über eine webbasierte Managementkonsole kann die gesamte NetIQ MailMarshal-Umgebung sowohl lokal als auch über Remote-Funktion verwaltet werden.


NetIQ MailMarshal 5.1 for Exchangeermöglicht die interne Überwachung von E-Mail-Konten.

- Anti-Spam-Funktion -Mit SpamCensor nutzt NetIQ MailMarshal 5.1 for Exchange die gleiche Spam-Erkennungssoftware, die auch in NetIQ MailMarshal SMTP 6.0 implementiert ist. MailMarshal for Exchange ist eine der wenigen Filterlösungen für interne E-Mails, die über hoch entwickelte Funktionen wie ein multifunktionales Nachrichtenanalyse-Tool verfügt.

NetIQ WebMarshal 3.5verhindert, dass Mitarbeiter unproduktiv im Internet surfen. Der Zugang zu bestimmten, zugelassenen Websites kann festgelegt, Websites mit anstößigen Inhalten und gefährlichen Viren blockiert werden.


Über NetIQ

NetIQ(NASDAQ: NTIQ) ist ein führender Anbieter von Lösungen für das Management, die Sicherheit und Analyse aller Komponenten der E-Business-Infrastruktur und E-Business Intelligence - von Back-End-Servern, Netzwerken und Verzeichnissen bis zu Front-End-Applikationen und Web-Servern. NetIQ liefert plattformübergreifende Lösungen, die Unternehmen eine höhere Performance und einen größeren ROI ermöglichen. NetIQs Produkte werden weltweit direkt und durch das Netzwerk autorisierter NetIQ Partner und Wiederverkäufer vertrieben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.NetIQ.com

Kontakt

VAS Value Added Services GmbH
Hammfelddamm 7
D-41460 Neuss
Social Media