ReadSoft DOCUMENTS als innovatives Produkt von den "Information Management 2004 Awards" ausgezeichnet

Produktplattform für Document Automation erhielt Empfehlung der Jury in der Kategorie "Document Management Product"
ReadSoft DOCUMENTS erhielt die Empfehlung der Information Management 2004 Awards Jury in der Kategorie „Document Management Product“ als spannendstes und innovativstes neues Produkt. (PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Neu-Isenburg, 21. Dezember 2004. Der schwedische Anbieter von Document-Automation-Lösungen ReadSoft erhielt jetzt den prestigeträchtigen europäischen Preis der "Information Management 2004 Awards" (IM 2004 Awards). In einer Zeremonie in Großbritannien wurde der Preis für die neue Softwareplattform ReadSoft DOCUMENTS überreicht. Die Plattform erhielt die Empfehlung der Jury in der Kategorie "Document Management Product" als spannendstes und innovativstes neues Produkt. ReadSoft setzte sich gegen zwölf weitere Finalisten durch, darunter Abby Software House, Kofax, Captiva Software, Easy Software und Océ (UK). Darüber hinaus war ReadSoft auch als Finalist in der Kategorie "Product of the Year" vertreten.

Colin Kaye, President von ReadSoft Großbritannien, nahm den Preis entgegen: "Unsere neue Produktplattform ReadSoft DOCUMENTS wurde in diesem Jahr vorgestellt und stellt einen enormen Entwicklungssprung dar. Wir freuen uns, dass dies nun mit einem solchen wichtigen europäischen Award belohnt wird." Die "IM 2004 Awards" würdigen als erster Preis in Europa Exzellenz und Innovation für das Management von Business-Informationen. Neben verschiedenen Produkt-Auszeichnungen wurden auch Preise für erfolgreiche Projekte vergeben. Die "IM Awards" wurden zum ersten Mal im Jahr 2000 verliehen.

ReadSoft DOCUMENTS beruht auf einer modularen, flexiblen Architektur, mit der Kunden jedes Stadium eines Dokuments automatisieren und Informationen erfassen, verstehen, verwalten, integrieren und elektronisch austauschen können. Die Software lässt sich an besondere Erfordernisse anpassen und wird für die individuellen IT-Systeme beim Anwender vor Ort konfiguriert. Im Lösungsportfolio sind vorkonfigurierte und schnell zu installierende Geschäftslösungen. Diese umfassen auch einen Consulting-, Support- und Schulungsservice, damit Kunden die Vorteile der neuen Softwareplattform maximieren können. Zusätzlich zu dem Prozess der Dokumentenverarbeitung werden auch Transaktionen mit Electronic Data Interchange sowie Poststellen- und Controllinganwendungen vereinfacht.

Weitere Informationen zu den Information Management 2004 Awards unter www.im2004.elanconf.co.uk.

Kontakt

ReadSoft AG
Falkstraße 5
D-60487 Frankfurt am Main
Sandra Müller
ReadSoft GmbH
Manager Marketing / PR

Bilder

Social Media