Richtungsweisendes Engineering mit „Savoir-Faire“: CAD Schroer eröffnet französische Tochterfirma

(PresseBox) (Moers u. Paris, ) Bonne Année
Zu Sylvesterfeiern in Frankreich sind Champagner, Geschenke und Austern ein feststehender Brauch. Ob sich diese Tradition am Ende des Jahres wohl auch nach Moers verbreitet? Die Perle in der Auster französischer CAD Kunden ist die am 1. Januar 2005 stattfindende Neueröffnung der Firma
CAD Schroer France, Tochterfirma des deutschen Softwarehauses, weltweit für seine MEDUSA4TM und STHENO/Pro TM Produktgruppe bekannt.

CAD Schroer’s neues Büro in Montreuil Cedex, im Pariser Großraum gelegen (und leicht per Auto oder Metro zu erreichen), ermöglicht der Firma ihre wachsende französische Kundenbasis enger zu betreuen, und gleichzeitig ihren Ruf als Anbieter erstklassiger Konstruktionslösungen zur Unterstützung der PLM (Produktlebenszyklus) Strategien unter ihren Kunden zu verbreiten. „Die höchste Produktivität wird heute dort erzielt, wo man mit leistungsstarken 2D Konstruktionslösungen und 3D Systemen Hand in Hand arbeitet,“ erläutert Geschäftsleiter Michael Schroer. „Wir wollen uns den Trends nicht widersetzen, bleiben aber immer kundennah.“

CAD Schroer’s Vorsatz bleibt, den Zielvorstellungen der Unternehmensleitung gerecht zu werden, ohne dabei die Bedürfnisse der Konstruktionsingenieure zu vernachlässigen. „Unsere Firmenphilosophie ist es, richtungsweisende Qualitätssoftware für die Produktentwicklung zu liefern,“ beteuert Michael Schroer, „und das bedeutet, dem Anwender die für ihn sinnvollsten Werkzeuge zur Verfügung zu stellen.“

„Der Kunde ist König“ wird fest versprochen
CAD Schroer wurde 1986 als Ingenieurbüro gegründet. Finesse und Marktbedingungen sorgten schnell dafür, dass sich das Unternehmen erst zu einem Systemhaus, und schließlich zu einem weltweiten Softwarehersteller wandelte, der eine loyale und weiterhin wachsende Kundschaft persönlich betreut. Das Motto dabei bleibt, dass CAD Schroer’s Software-Produktpalette „von Ingenieuren für Ingenieure“ entwickelt wird.

„Kundenbetreuung wird bei uns ganz groß geschrieben,“ führt Michael Schroer fort. „Um diesem Leitsatz auch in Frankreich gerecht zu werden, haben wir ein engagiertes Team lokaler Experten gegründet, welches sich speziell um französische Kundenbedürfnisse kümmern wird.“

Was erwartet Kunden in Frankreich?
Das neue CAD Schroer France Team soll für enge Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen dem Hauptsitz in Moers und französischen Kunden sorgen. Nachfragen können so schneller beantwortet, Produktlokalisierung weiter verbessert und landesspezifische Erfordernisse mit größerer Geschwindigkeit bearbeitet werden. Selbstverständlich steht Kunden eine französischsprachige Telefon- und Email-Support-Hotline zur Verfügung. Eine neue französische Website folgt ebenfalls.

„Die Zukunft wird von unseren Klienten gesteuert,“ betont Michael Schroer, „und wir freuen uns auf das aktive Interesse unserer französischen Kunden. Das Pariser CAD Schroer Team wartet gespannt auf deren Ideen und Anforderungen, und bietet nun die direkte Möglichkeit, unsere Produktentwicklung jetzt, und in der Zukunft, mit zu beeinflussen.“

Champagner und Austern gefällig?

Kontakt

CAD Schroer GmbH
Fritz-Peters-Str. 11
D-47447 Moers
Michael Schroer
Geschäftsleitung
Geschäftsführung
Social Media