Farbig ins Jahr 2005: OKI senkt den Preis für den C3100

(PresseBox) (Düsseldorf, ) OKI, der Spezialist für professionelle Farblösungen, verhilft Einzelanwendern und Büros zu einem farbigen Start ins neue Jahr: Zum 3. Januar 2005 senkt das Unternehmen den Preis für den C3100. OKIs kleinster Farbseitendrucker ist damit schon für 459 Euro zzgl. Mehrwertsteuer zu haben. Auch das OKIFAX 4510 wird im kommenden Jahr günstiger.

Bislang mussten Kunden für den C3100 noch 555 Euro zzgl. MwSt. hinlegen. Mit der Preissenkung möchte OKI zum neuen Jahr noch mehr Anwendern einen kostengünstigen Einstieg ins Farbsegment ermöglichen ­ der C3100 ist dafür das ideale Gerät: Mit einer Druckgeschwindigkeit von 12 Farbseiten pro Minute macht er effizienten und hochwertigen Farbdruck nicht nur für Arbeitsgruppen, sondern auch für den Einzelarbeitsplatz erschwinglich. Die 2-in-1-Funktion sorgt dafür, dass der Anwender je nach Bedarf zwischen Farb- und Monochromdruck wählen kann ­ ohne für seine Schwarz-Weiß-Dokumente mehr zu bezahlen, als wenn sie auf einem herkömmlichen, reinen Schwarz-Weiß-Gerät gedruckt würden.

Gute Nachrichten zum Start ins neue Jahr auch für Anwender des klassischen Faxgerätes: Das OKIFAX 4510 wird ebenfalls günstiger und kostet vom 3. Januar 2005 an nur noch 269 Euro statt wie bisher 325 Euro. Der Preis versteht sich zzgl. Mehrwertsteuer und 8,18 Euro UHG. Das kompakte, einfach zu bedienende OKIFAX 4510 überträgt mit einer Geschwindigkeit von 10 Sekunden pro Dokument und druckt bis zu 8 Seiten pro Minute in einer Auflösung von 600 x 600 dpi.

Kontakt

OKI Systems (Deutschland) GmbH
Hansaallee 187
D-40549 Düsseldorf
Social Media