Blindwerk startet ersten karitativen Winterschlussverkauf der Webbranche

(PresseBox) (Rhodt unter Rietburg, ) Die Südpfälzer Agentur für „Barrierefreie Design Lösungen“ blindwerk – neue medien startet ein Branchen-Novum in Form eines karitativen Winterschlussverkaufs zu Gunsten der Flutopfer.

Unter dem Motto „Aus der Schublade gegen die Flut“ startet blindwerk – neue medien, nach eigenen Angaben, den ersten karitativen Winterschlussverkauf eines Webdienstleisters. Alle abgebildeten Design-Layouts unter www.blindwerk.de in der Rubrick: Aktionen werden für 50% des ursprünglich angesetzten Budgets in Kombination mit einer Website jeglich gewünschter Größe veräussert.

Die Designs stammen ausschliesslich aus nicht gewonnenen Ausschreibungen des Jahres 2004 und sind somit alle Unikate. Die Einnahmen der Designleistungen sponsert blindwerk – neue medien an ein Deutsches Spendenkonto zugunsten der Opfer der Flutkatastrophe.

Kontakt

blindwerk - neue medien GmbH
Gartenstrasse 2 und 6
D-76835 Rhodt unter Rietburg
Jan Entzminger
Geschäftsführender Gesellschafter
Social Media