International Business Systems mit Neuprodukt zur CeBIT

IBS Bau+Land für Bau- und Landmaschinenhandel erstmals öffentlich vorgestellt - Präsentation von IBS Integrator sowie ASW Business Software nebst IBS-Branchenlösungen (CeBIT 2005, Hannover, 10. bis 16. März, Halle 5 / Stand A56)
(PresseBox) (Hamburg, ) International Business Systems (IBS) nutzt vom 10. bis 16. März die CeBIT '05 zur Premiere ihrer neuen Branchenlösung für Bau- und Landmaschinenhandel IBS Bau+Land. Am Stand A56 / Halle 5 des zu den zehn weltweit führenden Anbietern kommerzieller Software-Systeme, Beratungen und Services zählenden Unternehmens werden darüber hinaus die Kernprodukte mit ihren aktuellen Weiterentwicklungen zu sehen sein. Dabei handelt es sich neben den weiteren Branchenprodukten IBS Pharma und IBS Service vor allem um die Systemintegrationslösung IBS Integrator und das Komplettpaket ASW Business Software. Zudem werden auf der IT-Fachmesse die Collaborative-Commerce-Software Virtual Enterprise und die Business Intelligence (BI)-Lösung vorgestellt.

Neu im Programm: IBS Bau+Land

Die Branchenlösung orientiert sich an den speziellen Anforderungen des Bau- und Landmaschinenhandels. Zu den Funktionalitäten zählen Einkauf und Beschaffung, Verkauf und Marketing sowie Bestands- und Lagerverwaltung; darüber hinaus verfügt IBS Bau+Land über ein integriertes Finanzsystem inklusive Berichtswesen und einer projektbezogenen Margenkontrolle. Die Anwender profitieren unter anderem von branchentypischen Features wie An- und Abbau, Altteile-Handling und -Rücknahme, einer Einkaufs-Schnittstelle zu nicht lagerführenden Teilen und einer Reparatur-Abwicklung.

Hintergrund: IBS Pharma und IBS Service

Mit IBS Pharma bietet International Business Systems ein Branchenpaket speziell für das Segment des pharmazeutischen Großhandels an, das sich in erster Linie an Pharma-Großhändler, aber auch an Hersteller von Generika sowie auf die Pharma-Industrie spezialisierte Transport- bzw. Lagerhaltungsunternehmen richtet. Zum Leistungsspektrum gehört die Abbildung aller Prozesse in Einkauf, Lagerhaltung, Logistik und Vertrieb.

IBS Service ist eine umfassende Standardlösung für das Kundendienst-Management von Unternehmen aller Branchen, die in den Serviceabteilungen deutlich sowohl Zuverlässigkeit als auch Schnelligkeit und Effizienz erhöht. Sie eignet sich auch für die mobile Nutzung und bindet die Techniker-Laptops auf Basis von Lotus Notes völlig ortsunabhängig in das System ein.

Hintergrund: IBS Integrator

IBS Integrator ermöglicht Unternehmen aller Größen, ihre Applikationen, Daten und Geschäftsprozesse über Abteilungs- sowie Firmengrenzen hinweg zusammenzuführen und zu automatisieren. Die Lösung hat vordefinierte Schnittstellen zur Einbindung verschiedener Systeme. Über ein gemeinsames Datenmodell lassen sich alle Informationen der eigenen Unternehmensteile mit denen von Partnern verbinden, was einer abteilungs- und firmenübergreifenden Integration den Weg ebnet. Bei der Verbindung von Datenbanken und Systemen bietet IBS Integrator schnellen und präzisen Zugriff auf alle gängigen Datenbanken wie DB2, Oracle, SQL Server und Lotus Notes.

Hintergrund: ASW Business Software

Bei dem modular aufgebauten Komplettpaket für die Bereiche Supply Chain Management (SCM), e-business und CRM sowie Logistik handelt es sich um eine vollständige integrierte Supply Chain Management-Lösung. ASW wurde für das operative Umfeld entwickelt und gewährleistet eine einfache wie individuelle Anpassung an die spezifischen Bedürfnisse der Anwenderunternehmen.

Kontakt

IBS International Business Systems GmbH
Deelbögenkamp 4c
D-22297 Hamburg
Birgit Volkmann
Marketingleiterin
Social Media