1click2surf entschuldigt sich mit Spendenaktion für Abrechnungspanne beim freesurf event

(PresseBox) (Hamburg, ) Der Hamburger Internetprovider 1click2surf beteiligt sich an der Spendenaktion für die Oper der Flutkatastrophe in Südasien. Im Anschluss an die Wiederholung des freesurf events am 15. und 16. Januar heißt es eine Woche lang „Surfen für die Flutopfer“. Hintergrund der Spendenaktion ist eine beim letzten freesurf event entstandene Abrechnungspanne. Neben der umgehenden Gutschrift an alle davon betroffenen Nutzer möchte 1click2surf zusätzlich 10% vom Umsatz im Tarif Sorglos 1 an die Flutopfer spenden

Beim freesurf event am 15. und 16. Januar 2005 können alle Kunden oder diejenigen, die 1click2surf einfach mal ausprobieren wollen, im Schmalband-Tarif Sorglos1 in der Zeit von 09 bis 21 Uhr für 0,0 Cent/Minute, also umsonst, surfen. Die Einwahlnummer für diesen Tarif lautet 01919 3174 und ist bundesweit ohne Anmeldung nutzbar. Benutzername und Kennwort sind frei wählbar. Damit möglichst viele Nutzer von diesem Event profitieren können, erfolgt nach 60 Minuten eine automatische Verbindungstrennung. Die sofortige Wiedereinwahl ist möglich. Außerhalb des freesurf events kostet der Tarif Sorglos 1 rund um die Uhr 7 Tage die Woche nur 1,08 Cent/Minute.

In der Woche danach, also vom 17. bis zum 21. Januar 2005, verpflichtet sich 1click2surf 10% des auf dem Tarif Sorglos 1 realisierten Umsatzes zu spenden. Die Spende geht an die UNICEF-Nothilfe, um vor allen Dingen den Kindern in den betroffenen Gebieten schnelle Hilfe und eine gesicherte Zukunft zu ermöglichen.

1click2surf möchte sich mit dieser Spendenaktion für die Abrechnungspanne beim letzten freesurf-event entschuldigen. Beim ersten freesurf-event an den beiden Weihnachtsfeiertagen zwischen 09 und 21 Uhr wurden bei einigen Kunden irrtümlich Verbindungsgebühren von 1,1 Cent/Minute berechnet. Diese werden selbstverständlich sobald als möglich mit der Telekom-Rechnung zurückerstattet. Dabei kann es in Ausnahmefällen vorkommen, dass Belastung und Rückerstattung in unterschiedliche Abrechnungszeiträume fallen. Bis spätestens Ende Februar jedoch sollten alle Kunden ihre Rückerstattung erhalten haben.

Außerhalb des freesurf events kostet der Tarif Sorglos 1 rund um die Uhr 7 Tage die Woche nur 1,08 Cent/Minute. Ferner gibt 1click2surf auf diesen Tarif eine Preisgarantie für das gesamte Jahr: Bis zum 31.12.2005 wird der Minutenpreis in diesem Tarif nicht erhöht werden. Die Abrechnung erfolgt über die Telefonrechnung der Deutschen Telekom AG im Minutentakt. Die Einwahl sowie Kanalbündelung ist bundesweit ohne Anmeldung möglich.

Alle Infos zu dem Tarif Sorglos 1 und allen anderen günstigen Tarifen sind ab sofort auch unter www.1click2surf.de abrufbar.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

1click2 Internet Services GmbH
Bernstorffstraße 99
22767 Hamburg

Tel: 040 / 23517332
Fax: 040 / 23517329
E-Mail: presse@1click2.de
Internet: www.1click2surf.de

Kontakt

1click2 Internet Services GmbH
Keplerstrasse 17
D-22763 Hamburg
Social Media