Multiplattform-Administration auf einer Höheneinheit

Tastaturschublade mit integriertem KVM Switch und UTP Verkabelung
RackAccess (PresseBox) (Berlin, ) Eine echte Innovation im Netzwerk-Bereich brachte Daxten mit dem neuen RackAccess 8i und 16i auf den Markt. Auf nur einer Höheneinheit (4,425 cm) platzieren die Berliner ihre KVM Konsole mit dem KVM-Switch 'SCOUTutp' - wahlweise mit 8 oder 16 Ports. Dank UTP-Verkabelung reduziert sich der Ver¬kabelungsaufwand im Rack drastisch. Zudem steckt in der edlen Konsole eine 105 Tasten-Tastatur, ein Touchpad und ein 15 Zoll TFT-Monitor. Somit bedient der Administrator komfortabel bis zu 16 Ser¬ver im Unternehmens-Netzwerk, kaskadiert insgesamt 256 Rechnereinheiten.

Flexibilität im Netzwerk durch UTP- und STP-Verkabelung

Dank der UTP-/ STP-Kabel (Unshielded beziehungsweise Shielded Twisted Pair) Verkabelung können die angeschlossenen Rechner bis zu 20 m von der Konsole entfernt sein. Der eingebaute SCOUTutp unterstützt PS/2, USB und SUN Plattformen. Bei einem etwaigen Wechsel auf eine andere Serverplattform brauchen lediglich die Kabeladapter ausgetauscht werden; das Netzwerk bleibt dadurch flexibel.

Eigenschaften und technische Spezifikationen im Überblick

- Integrierter SCOUTutp 8- oder 16- Port KVM-Switch
- Multiplattformfähig, Adapter unterstützen PS/2, USB und Sun-Computer
- Plug and play-fähig
- Änderbare Hot Key-Sequenz
- Programmierbarer Scanmodus zum automatischen Umschalten zwischen den PCs
- Konfigurieren der einzelnen Kanäle und Vergabe von Zugriffsrechten
- Entfernung der PCs zur Konsole bis 20 Meter mittels UTP- / STP-Verkabelung
- Komfortable Flashupgrades
- Keyboardlayout in Englisch (UK & US), Deutsch Franszösisch, Spanisch und di¬verse andere Sprachen
- Keyboard PS/2 kompatibel
- 88 Tasten Keyboard + 17 Tasten numerischer Zahlenblock
- Volle Tastatur- und Maus-Emulation während des Bootvorgangs und Betriebes
- Inklusive Standard 19 Zoll Rackmount-Zubehör
- LCD Display 15,1 Zoll, Active Matrix
- Bildschirmauflösung:1024 x 768 @ 75 Hz bei maximal 16 Mio. Farben (Dithering)
- Betrachtungswinkel 160° horizontal/vertikal
- VGA-/ SVGA- / XGA-kompatibel, HD15 pin VGA-Anschluss
- Touch Pad PS/2 mit zwei Maustasten, kompatibel mit der Microsoft Intellimaus
- Kaskadierbar bis zu 256 PCs
- Einbau in Standard 19 Zoll Racks

Preise und Verfügbarkeit

Seit 01. Januar sind beide Geräte-Versionen bei Daxten oder einem der Partner erhältlich. Siehe www.daxten.com. Der RackAccess 8i kostet 1999,- Euro, die 16-Port-Variante RackAccess 16i kostet 2299,- Euro. Alle Angaben verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Kontakt

DAXTEN GmbH
Industriestr. 30
D-12099 Berlin
Jörg Poschen
PR & Marketing

Bilder

Social Media