GlaxoSmithKline holt für Alluna-Website Scholl Communications ins Haus

Pflanzliche Einschlafhilfe erhält eigene Website unter www.alluna.info mit Tipps und Informationen für einen gesunden Schlaf
(PresseBox) (Kehl, Bühl, ) Scholl Communications AG (www.scholl.de), Spezialist für webbasierte Software und Full-Service-Anbieter mit Sitz in Kehl, ist von GlaxoSmithKline Consumer Healthcare (GSK, www.gsk-consumer.de), Bühl, mit der Gestaltung und dem Launch der Website des Präparates "Alluna" beauftragt worden. "Alluna" ist das erste Produkt unter der Marke Abtei, das unter dem eigenständigen Absender "Abtei Apotheken Exklusiv" ausschließlich in der Apotheke erhältlich ist.

Design, Umsetzung und technische Realisierung stammen aus der Feder des Geschäftsbereichs Agentur von Scholl Communications AG, der auch den Launch der Dachmarke "Abtei" (www.abtei.de) realisiert hatte. GSK plant, unter der Absenderadresse "Abtei Apotheken Exklusiv" weiteren apothekenpflichtigen bzw. apothekenexklusiven Produkten einen eigenen Auftritt im Internet zu reservieren. Der Web-Launch eines weiteren Präparates ist ab Frühjahr 2005 geplant.

GlaxoSmithKline gehört zu den weltweit führenden Gesundheitsunternehmen mit verschreibungspflichtigen Arzneimitteln, Gesundheitsprodukten für die Selbstmedikation und Produkten für die Mund- und Zahngesundheit..

GlaxoSmithKline Consumer Healthcare und Scholl Communications arbeiten seit 1999 beim Thema Internet zusammen. Neben dem jüngsten Auftritt betreut Scholl bereits GSK-Marken wie Cetebe, Eunova, Odol, Sensodyne und NiQuitin.

Kontakt

Scholl Communications AG
Elsässer Straße 74
D-77694 Kehl
Youri Mesmoudi
Geschäftsleitung
Social Media