Die SolidWorks World 2005 rückt näher – mehr als 2.000 Anwender erwartet

Weltraumtourismus-Pionier Burt Rutan hält Keynote über Rolle der 3D-Design Tools in der Gestaltung der Zukunft
Burt Rutan, Gründer und CEO, Scaled Composites, LLC (PresseBox) (Haar bei München, ) Im Zentrum der SolidWorks World 2005 stehen die Leistungsfähigkeit von 3D und ihr Einfluss auf den Alltag. Auf der Anwenderkonferenz, die vom 30. Januar bis 2. Februar 2005 im Disney Coronado Springs Resort in Orlando, Florida, stattfindet, werden mehr als 2.000 Mitglieder der SolidWorks-Anwendergemeinde erwartet. Zu den Highlights der Veranstaltung zählen neben einem exemplarischen Konstruktionsbeispiel zahlreiche Erfolgsstories und mehr als 70 praktische Veranstaltungen. Zudem können die Teilnehmer in Round Tables ihr persönliches Netzwerk knüpfen. Vertreter des SolidWorks Managements werden einen Ausblick auf neue Produkte wie SolidWorks 2006 geben.

Die SolidWorks World unterstreicht drei Eckpfeiler der Arbeit mit SolidWorks – Leistungsfähigkeit, Netzwerk und Anwendergemeinschaft. "Die SolidWorks World ist heute ein echtes Gemeinschaftsereignis. Das Treffen bietet neben fundierten Produktkenntnissen und praktischem Training den fast unschätzbaren Wert eines Netzwerks aus Ressourcen wie andere Anwender, SolidWorks-Mitarbeiter und Partner", sagte John McEleney, CEO von SolidWorks.

Als Hauptredner wird Burt Rutan erwartet, der Gründer von Scaled Composites und Konstrukteur des ersten privaten Raumfahrzeugs SpaceShipOne, das mehr als 100 Kilometer Höhe erreichte. Rutans Team bei Scaled Composites nutzte für die Konstruktion des SpaceShipOne zahlreiche Anwendungen, darunter auch die 3D-CAD-Software SolidWorks und die Konstruktionsanalyse-Software COSMOS. In seinem Vortrag wird Rutan unter anderem die Bedeutung der 3D-CAD-Software für künftige innovative Produktkonstruktionen diskutieren.

Über 60 Software-, Hardware- und Fertigungspartner von SolidWorks werden ihre Produkte und Services vorstellen. Weitere Höhepunkte der Konferenz sind die Zertifizierung zum Certified SolidWorks Professional (CSWP) und das Jahrestreffen des SolidWorks User Group Network (SWUGN). Agenda, Details zu den Sessions und Infos zur Anmeldung sind unter www.solidworks.com/swworld erhältlich.

Kontakt

SolidWorks Deutschland GmbH
Hans-Pinsel-Straße 7a
D-85540 Haar
Isabelle Reich
SolidWorks Deutschland GmbH
Marketing Communications Manager

Bilder

Social Media