Die Informationsdrehscheibe auf der CeBIT 2005

Enterprise Applications Forum & Park und Guided Tours
(PresseBox) (Aachen, ) Mit ihrem weltweit größten Angebotsspektrum an "Business Processes" ist die CeBIT (10.-16.03.2005) die ideale Plattform, um sich über Neuheiten und Trends auf dem Software-Markt zu informieren. Damit der Besucher in dieser Fülle an Informationen den Überblick behält, schafft das Forschungsinstitut für Rationalisierung (FIR) an der RWTH Aachen im Auftrag der Deutschen Messe AG in Halle 5 einen zentralen Anlaufpunkt für alle Fragen rund um Business Software.

Das Fachforum Enterprise Applications (Halle 5, Stand D18) bildet das Herzstück dieser Informationsdreh-scheibe. Von der Auswahl und Einführung über die Ver-tragsgestaltung und Finanzierung bis hin zu Optimierungs- und Entwicklungspotientialen wird die gesamte Bandbreite von Business Software Systemen durch Fachvorträge, An-wenderberichte und Expertendiskussionen abgedeckt. Ver-treter aus Forschung und Praxis beleuchten Anwendung und Zukunft von Systemen in allen Geschäftsbereichen von der Produktion über die Logistik und Warenwirtschaft bis hin zum Vertrieb. (Themenübersicht und Programm unter www.forum-enterprise-applications.com)

Der Enterprise Applications Park (Halle 5, Stand D26) ist die erste Adresse für Besucher, die sich für die Lö-sungen und das Know-how führender Anbieter in den Bereichen ERP und CRM interessieren. Mit rund 10 Ausstellern entsteht rund um das Forum eine themenspezifische Fachmesse, die einen einmaligen Überblick über die derzeit am Markt verfügbaren Technologien und Lösungen bietet. (Weitere Informationen unter www.erp-park.com)

Geballtes Expertenwissen zum Nulltarif bieten die Gui-ded Tours, die die Trovarit AG in Zusammenarbeit mit ver-schiedenen Fachinstituten und Experten zum zweiten Mal auf der CeBIT (Halle 5, Stand D17) anbietet. Die Teilnehmer der Touren erhalten in ca. 2,5 Stunden einen Überlick über die verschiedenen Lösungsansätze und Kompetenzschwerpunkte, die den Software- und Anbieter-Markt prägen. Nach einer allgemeinen Einführung in das jeweilige Thema der Tour werden vier Anbieter an ihren Messeständen besucht und erhalten die Gelegenheit, ihre Lösung anhand einer vorgegebenen Aufgabenstellung zu präsentieren. Durch dieses einheitliche Skript können die Lösungen optimal miteinander verglichen werden. (Weitere Informationen zu Themen und Ablauf der Guided Tours unter www.erp-park.com)

Hintergrundinformationen zur Trovarit AG: Im Sep-tember 2000 von Peter Treutlein und Dr. Karsten Sontow als Spin-Off des Forschungsinstituts für Rationalisierung (FIR e.V.) an der RWTH Aachen gegründet – betreibt die Trovarit AG mit dem IT-Matchmaker (www.it-matchmaker.com) eine Plattform für die Auswahl und Ausschreibung betrieblicher Software-Lösungen im deutschsprachigen Raum. Das Angebot der Trovarit AG wendet sich vor allem an mittelständische Unternehmen und Unternehmensberater, deren Fokus auf einer sicheren Entscheidung im Zuge von Software-Investitionen liegt. Die Internet-Plattform ermöglicht gleichzeitig Anbietern, ihr Lösungs- und Firmenprofil nach einer Überprüfung durch die Trovarit-Partner zu präsentieren. Sitz des Unternehmens ist Aachen.

Im Januar 2004 wurde auf Initiative der Trovarit AG das „IT-Matchmaker – Kompetenznetzwerk Software-Auswahl“ gegründet. Dieses Netzwerk steht für einen Ver-bund von 30 Unternehmensberatungen und Fachinstituten, die über jahrelange Erfahrung im Umfeld der Software-Auswahl verfügen und das gemeinsame Ziel haben, Unter-nehmen Sicherheit und Effizienz bei Software-Investitionen zu bieten. Die Branchenkompetenz des Netzwerkes deckt insbesondere das Produzierende Gewerbe und den Handel ab. Die Fachkompetenz des Netzwerkes umfasst alle Unternehmensbereiche, vom Rechnungswesen über Vertrieb, Logistik und Produktion bis hin zu Spezialitäten wie der Instandhaltung und dem After-Sales-Service. Angeschlossen sind u.a. das Forschungsinstitut für Rationalisierung an der RWTH Aachen (FIR e.V.), schwetz consulting, Prof. Becker GmbH, Fraunhofer IPA, GPS Ulm und CERPOS.

Kontakt

Trovarit AG
Campus-Boulevard 57
D-52074 Aachen
Brigitte Sontow
Public Relations
Social Media