H+H Software kooperiert mit Avanquest beim neuen Virtual CD

(PresseBox) (München, ) Rechtzeitig zur CeBIT bringt Avanquest Deutschland GmbH die neueste Version der bewährten Emulations-Software Virtual CD auf die deutschsprachigen Märkte. Mit Version 7 ist es noch einfacher, die Inhalte von CDs und DVDs zu nutzen, ohne dass diese im PC eingelegt sind.

In enger Zusammenarbeit mit dem Hersteller H+H Software wird Avanquest als Republishing-Partner alle Vermarktungsaktivitäten planen und steuern. Dabei setzt Avanquest bei Virtual CD nicht nur auf den Retail-Channel, sondern sehr stark auch auf den Bereich Reseller und Corporate.

Virtual CD ermöglicht die Benutzung von CDs und DVDs ohne entsprechendes Laufwerk und überzeugt in seiner neuen Version mit noch mehr Bedienungskomfort und Möglichkeiten: Neuerungen der in der Vorversion vielfach preisgekrönten Software sind u.a. eine verbesserte Analysefunktion zur optimierten Erstellungen der virtuellen CDs sowie das Brennen von erstellten Images auf CD- und DVD-Rohlinge.

Eine umfangreiche Filterfunktion bietet dem Benutzer außerdem eine praktische Übersicht der auf dem PC gesicherten virtuellen CDs/DVDs nach seinen individuellen Vorgaben. Mit Virtual CD v7 werden auf Wunsch überdies RW-Medien gelöscht. Hinzu kommen noch diverse kleinere Verbesserungen, eine überarbeitete GUI und etliche neue Designelemente.

„Wir haben mit Avanquest den starken und international erfahrenen Partner gefunden, den wir lange gesucht haben. Umso mehr freuen wir uns darauf, Virtual CD noch erfolgreicher als bisher im Consumer- und Business-Bereich zu positionieren“, sagt Alexander Vierschrodt, Produktmanager bei H+H Software: „Ich bin zuversichtlich, dass Avanquest uns dabei entscheidend unterstützen kann.“

„Die Zusammenarbeit mit H+H Software ist nicht über Nacht gekommen: Seit Jahren kennen und schätzen wir uns als OEM-Geschäftspartner, und endlich ist es uns gelungen, auch als Publisher eine gemeinsame Ebene zu finden. Insofern bin ich sehr stolz, eine so renommierte Marke wie Virtual CD in unserem Repertoire begrüßen zu können, und ich bin sicher, dass diese Zusammenarbeit eine erfolgreiche und langfristige sein wird“, sagt Andy Goldstein, Geschäftsführer Avanquest Deutschland GmbH.

„Avanquest und H+H Software haben in ihrer langjährigen Partnerschaft schon den französischen Markt zusammen ausgebaut. Daher freuen wir uns umso mehr, diese Zusammenarbeit jetzt auf den deutschsprachigen Raum auszudehnen“, so Goldstein.

Das neue Virtual CD soll spätestens ab Mitte März verfügbar sein und auch eine wesentliche Rolle auf der CeBIT spielen, wo Avanquest sich und seine wichtigsten Produktlinien zusammen mit dem Mutterkonzern BVRP auf einem eigenen Stand (Halle 15, D66) präsentiert.

Preis: 39,95 Euro inkl. MwSt. (unverb. Preisempfehlung)


Über H+H Software

Die H+H Software GmbH ist ein System- und Softwarehaus mit Sitz in Göttingen, das im Jahr 1989 gegründet wurde. Zu den Kernkompetenzen zählen Entwicklung, Beratung und Vertrieb von Lösungen für das Applikations-, Lizenz- und Netzwerkmanagement. Der Kundenkreis der H+H Software GmbH setzt sich in erster Linie aus Universitäten, öffentlichen Einrichtungen, Großindustrieunternehmen, Bibliotheken, Mittelständlern und Schulen zusammen. Doch auch Privatanwender spricht H+H mit der Einzelplatzversion des bekannten CD/DVD-Emulators Virtual CD an.

Alle Lösungen aus dem Hause H+H Software zielen darauf ab, Anwendungen sicherer und leistungsfähiger zu machen sowie die IT-Administration zu vereinfachen. Zu den angebotenen Produkten zählen H+H NetMan, Virtual CD, ProGuard und HAN (Hidden Automatic Navigator). H+H vermarktet mit NetMan for Schools außerdem eine für den Einsatz in Schulen optimierte NetMan-Version. Seit 1995 führt die H+H Software GmbH Terminal-Server-Projekte – sehr häufig im Schul- und Universitätsumfeld – durch und zählte damals zu den ersten Systemhäusern in Deutschland, die diese Technologie mit zentralen Applikationsservern einsetzten. Mit europaweit über 170 Citrix MetaFrame Installationen zählt H+H laut Citrix zu den 15 größten Citrix Systemhäusern in Deutschland und zu den erfolgreichsten „Citrix Gold Partnern“.

Mehr Informationen finden Sie unter www.hh-software.com

Kontakt

Avanquest Deutschland GmbH
Lochhamer Straße 9
D-82152 Planegg bei München
Markus Y. Soffner
Avanquest Deutschland GmbH
Director Public Relations
Social Media