TREND MICRO auf der CeBIT 2005: Neue Trends und Lösungen der Antiviren-Technologie

(PresseBox) (Unterschleißheim, ) TREND MICRO (Nasdaq: TMIC, TSE:4704) informiert auf der diesjährigen CeBIT (10. bis 16. März) über aktuelle Entwicklungen und neue Lösungen im Bereich Antiviren-Sicherheit. Im vergangenen Jahr infizierten Malicious Codes erstmals durchschnittlich mehr als 3 Millionen Systeme pro Monat, daher wird das Thema Antiviren-Sicherheit erneut im Mittelpunkt des Besucherinteresses stehen. TREND MICRO adressiert die wachsende Bedrohung mit einer Reihe neuer und weiterentwickelter Produkte, die speziell auf die Bedürfnisse von Privatanwendern, Mittelstands- und Enterprisekunden zugeschnitten sind. Darüber hinaus haben die Ereignisse des letzten Jahres gezeigt, dass mobile Geräte immer stärker in das Fadenkreuz der Viren-Programmierer rücken. Aus diesem Grund bildet Mobile Security einen weiteren Schwerpunkt des Messeangebots. In Halle 07, Stand B12 können sich Besucher von der Leistungsfähigkeit und besonders einfachen Handhabung des TREND MICRO Produktportfolios überzeugen. Zudem verfolgt TREND MICRO wieder sein bewährtes Messekonzept und präsentiert sich gemeinsam mit führenden Partnern.

Kontakt

TREND MICRO Deutschland GmbH
Zeppelinstraße 1
D-85399 Hallbergmoos
Vera M. Sander
shortways communications
Hana Göllnitz
Trend Micro Deutschland GmbH
Social Media