dwpbank waehlt HP als IT-Dienstleister fuer die Office-IT- und Netzwerkinfrastruktur

HP weitet Engagement im Bereich Banken und Finanzdienstleistungen aus und verstaerkt die Marktposition
(PresseBox) (Böblingen, ) Die Deutsche WertpapierService Bank AG (dwpbank), Frankfurt am Main, hat sich fuer eine IT-Partnerschaft mit HP entschieden. Als fuehrender IT-Dienstleister wird HP Services den Betrieb der dezentralen Office-IT-Infrastruktur fuer 1.600 Anwender sowie der Netzwerkinfrastruktur der dwpbank in 2005 uebernehmen. Der Vertrag soll bis Ende Februar 2005 fuer eine Laufzeit von fuenf Jahren unterzeichnet werden.

Die in einem umfassenden Auswahlverfahren getroffene Entscheidung fuer eine Partnerschaft ist von dem marktorientierten Dienstleistungsangebot und der Expertise von HP auf dem Gebiet Office-IT gepraegt. HP war zuletzt auch von der WestLB AG als strategischer IT-Partner fuer die IT-Infrastruktur und Teile der Anwendungsentwicklung ausgewaehlt worden. Mit der Verlagerung der Office-IT-Infrastruktur strebt die dwpbank eine weitere Erhoehung der Ausfallsicherheit und Verbesserung der Servicequalitaet in der internen Buerokommunikation ueber alle Standorte hinweg an.

"Wir freuen uns ueber diese Vereinbarung und sehen sie als eine weitere Bestaetigung fuer das Vertrauen in unser Angebot im Finanzdienstleistungssektor. Die dwpbank wird von HPs fuehrenden Lieferqualitaeten, unserer langjaehrigen Erfahrung im Office-IT-Bereich sowie dem Know-how eines globalen Technologiefuehrers profitieren", sagt Wolfram Fischer, Vice President der Technology Solutions Group Deutschland und Geschaeftsfuehrer der Hewlett-Packard GmbH.

Die dwpbank ist mit 6,2 Millionen betreuten Kundendepots Marktfuehrer im Wertpapierservice. Durch das gemeinsame Migrationsprojekt mit der Dresdner Bank werden weitere ca. 1,9 Millionen Depots auf die zentrale Wertpapierabwicklungsplattform WP2 uebernommen.

Die Zeichen fuer die Mitte 2003 gestartete und erste sektoruebergreifend taetige Transaktionsbank stehen weiterhin auf Wachstum. Der Spezialist fuer Prozess- und Systemdienstleistungen rund um die Wertpapierabwicklung zaehlt den genossenschaftlichen Finanzverbund, weite Teile der Sparkassen-Finanzgruppe und zahlreiche Institute aus dem Bereich der Privat- und Geschaeftsbanken zu seinen Mandanten. Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie unter www.dwpbank.de

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Norbert Gelse
Leiter Unternehmenskommunikation
Social Media