Veritas-Profi wechselt zu Atempo

Michael Goldbach Regionalleiter für DACH und Osteuropa
(PresseBox) (Stuttgart, ) Die deutsche Niederlassung von Atempo, dem Software- Spezialisten für Backup/Recovery und Information Lifecycle Management (ILM), hat sich neu strukturiert. Dr. Michael Goldbach als Regionalleiter für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Osteuropa sowie zwei weitere neue Mitarbeiter unterstützen seit Dezember das Team, mit dessen Hilfe Geschäftsführer Aindrias Wall den Marktanteil des Unternehmens in D, A, CH und Osteuropa erhöhen möchte.

Mit Michael Goldbach (51) gewinnt Atempo einen qualifizierten Mitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung in der IT-Branche. Der promovierte Naturwissenschaftler war drei Jahre bei Veritas Software als Key Account Manager tätig, bevor er zu Atempo wechselte. Davor verantwortete er zehn Jahre lang verschiedene Channel Sales- und Key Account Management-Aufgaben bei Compaq Computer und Digital Equipment. In seiner neuen Position möchte Goldbach die Zufriedenheit der bestehenden Kunden und Partner weiter ausbauen. Als Regionalleiter für D, A, CH und Osteuropa ist er für den Vertrieb und den Service in diesen Regionen verantwortlich. „Mit einer der besten Lösungen für Information Lifecycle Management weltweit, Kundenfreundlichkeit, gutem Service, Zuverlässigkeit, Flexibilität und attraktiven Lizenzierungsmodellen sehe ich überdurchschnittliche Wachstumschancen für Atempo“, so Goldbach. Die Bedingungen seien günstig, da viele Kunden über die „großen“ Anbieter von ILM-Strategien durch mangelnde Flexibilität sowie die nachlassende Qualität bei Lösungen und Service enttäuscht seien.

Aindrias Wall (45) ist bereits seit 1998 Geschäftsführer der deutschen Atempo GmbH (ehemals Quadratec) und bleibt auch weiterhin in dieser Funktion. Sein Fokus liegt auf dem technischen Vertrieb, Schulungen, Marketing sowie dem Vertrieb in Osteuropa. Neben Goldbach stehen ihm dabei zwei weitere neue Mitarbeiter zur Seite: Jürgen Weiss (46) ist verantwortlich für das Channel Management in D, A und CH, und Michael Spengel (34) für Presales in denselben Ländern.

Atempo betreut seine Kunden direkt, der Vertrieb erfolgt jedoch ausschließlich über Partner. Zum Ausbau des Vertriebsnetzes sucht Atempo in der gesamten Region D, A, CH und Osteuropa noch weitere qualifizierte Partner mit Erfahrungen hinsichtlich Systemintegration, Storage oder Branchenlösungen.

1992 als Quadratec gegründet, ermöglicht Atempo heute die Nutzung aller unter Information Lifecycle Management (ILM) zusammengefassten Funktionen unter Erfüllung der entsprechenden gesetzlichen Anforderungen. Der Time Navigator, das Basisprodukt von Atempo, ist eine hochleistungsfähige Backup- und Restore-Lösung für ein schnelles und einfach zu handhabendes, unternehmensweites Datenspeicher-Manangement. Der TimeNavigator verfügt über einzigartige Restore-Funktionalitäten. Er ermöglicht dem Anwender sofort und gezielt die punktgenaue Rekonstruktion von Informationen, Daten oder Datenbank-Komponenten von beliebigen Zeitpunkten in der Vergangenheit und damit auch einen Überblick über alle Datenänderungen.

Kontakt

Atempo Deutschland GmbH
Königstrasse 10c
D-70173 Stuttgart
Dr. Michael Goldbach
Regionalleiter für DACH und Osteuropa
Social Media