TrekStor: Kleine neue MP3-Player für großen Sound

Weniger Gewicht und mehr Funktionalität in der i.Beat-Familie
i.Beat cube (PresseBox) (Lorsch, ) TrekStor (www.trekstor.de), deutscher Hersteller von hochwertigen Audio-Playern, Storage-Geräten sowie USB-Sticks, wird auf der CeBIT 2005 (Halle 1, Stand 5a6) eine Vielzahl von Neuheiten vorstellen. Dazu gehören auch zwei MP3-Player, die jetzt die i.Beat-Produktfamilie erweitern. Die außerordentlich kleinen und schicken MP3-Player überzeugen durch glasklaren Klang sowie integrierte Radio- und Diktierfunktionen. Mit Kapazitäten von 256 MB, 512 MB und 1 GB erlauben sie das Speichern von etwa 300 Songs.


i.Beat cube – das Leichtgewicht

Der i.Beat cube gibt Musikdateien im MP3-, WMA- sowie im OGG-Format wieder und ist zusätzlich als digitales Diktiergerät einsetzbar. Über das integrierte Stereo FM Radio bietet der neue Player zudem eine praktische Aufnahmefunktion. Sein klares Design mit Maßen von 53x22x22 mm macht ihn zu einer markanten Erscheinung.

Um den Klang individuell anzupassen, steht ein Equalizer mit fünf Voreinstellungen wie Rock, Classic, Pop, Jazz und Bass zur Verfügung. Zusätzlich lässt sich der Equalizer auch nach den Bedürfnissen der Benutzer individuell einstellen. Die Funktion SRS WOW bietet dem Anwender eine beeindruckende Klangqualität in Surround Sound.

Über den USB-2.0-Anschluss werden die Daten vom PC sehr schnell übertragen und erlauben auch einen Einsatz als externes Speichergerät. Die siebenfarbige ID3 Tag-Anzeige und eine übersichtliche Ordner-Navigation erlauben das schnelle Sortieren und Auffinden der gespeicherten Files.

Der Einsatz nur einer handelsüblichen AAA-Batterie macht den „i.Beat cube“ unabhängig von sonst notwendigen Ladevorrichtungen und erlaubt eine durchschnittliche Spieldauer von bis zu 16 Stunden. Ohne Batterie wiegt der ultraleichte Winzling nur 23 Gramm. Zum Lieferumfang des i.Beat cube gehören Stereo-Kopfhörer, Umhängeband, USB-Verlängerungskabel, Software-CD (inkl. Handbuch im pdf-Format und Windows 98-Treiber) sowie die CD Magix MP3 Maker SE.


Preis und Verfügbarkeit

Der i.Beat cube wird zu einem empfohlenen Verkaufspreis ab 159,- EUR inkl. MwSt. bei allen bekannten Fachmärkten erhältlich sein.

i.Beat organix – das Multitalent

Die zweite Neuheit i.Beat organix kann Musikdateien im MP3- und WMA- Format wiedergeben und besitzt wie der i.Beat cube die Funktion eines digitalen Diktiergeräts. Eine Besonderheit ist das „organische“ Display. Es ist besonders brillant und kontrastreich, bietet also im Gegensatz zu LC-Displays auch unter ungünstigen Lichtverhältnissen eine hervorragende Lesbarkeit. Sportlich ambitionierte User werden sich zudem über das mitgelieferte Jogging-Set mit Kopfhörern von Sennheiser freuen. Zusätzlich stehen Alarm- und Stoppuhr-Funktion zur Verfügung.

Mit einer Spieldauer von bis zu 25 Stunden ist dieser MP3-Player ein echter Marathonläufer. Der Clou: Auf Wunsch versorgt er mit seinem doppelten Kopfhöreranschluss auch zwei Personen gleichzeitig mit Musik oder Radio. Sein Gehäuse aus Aluminium-Magnesium macht ihn dazu nicht nur schick, sondern auch robust.

Das integrierte Stereo FM Radio überzeugt wie sein Bruder ebenfalls mit einer nützlichen Aufnahmefunktion. Um den Klang individuell anzupassen, stehen neben der benutzerdefinierten Equalizereinstellung fünf weitere Voreinstellungen wie Rock, Classic, Pop, Jazz und Bass zur Verfügung. Die Funktion SRS WOW bietet dem Anwender eine beeindruckende Klangqualität.

Das kleine Multitalent (75x32x16 mm) ist mit seinem leistungsfähigen Lithium-Polymer-Akku 40 Gramm leicht und wird über den USB-Anschluss (1.1 und 2) mit Energie geladen. Zum Lieferumfang des i.Beat organix gehören Sennheiser MX300-Stereo-Kopfhörer, Umhängeband, USB-Verlängerungskabel, Software-CD (inkl. Handbuch im pdf-Format und Windows 98-Treiber), die CD Magix MP3 Maker SE und das Jogging-Set.


Preis und Verfügbarkeit

Der i.Beat oganix wird zu einem empfohlenen Verkaufspreis ab 169,- EUR inkl. MwSt. bei allen bekannten Fachmärkten erhältlich sein.


CeBIT-Presseinformation (Halle 1, Stand 5a6)

Kontakt

TrekStor GmbH
Kastanienallee 8-10
D-64653 Lorsch
Christoph Jäntsch
SCHWARTZ Public Relations
Sabine Scharf
Marketingleiterin

Bilder

Social Media