Mobile Navigation: Neue Version von map&guide travelbook

+++ Das Notebook kennt den besten Weg +++
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Für Berufsreisende gehört das Notebook heute zum Standard und ist immer mit an Bord. Die Software map&guide travelbook, die jetzt in der neuen Version vorliegt, vergrößert den Gerätenutzen, indem sie dem Notebook zum Navigationssystem erweitert. Dabei können auch eigene Adressen aus MS Outlook für die Zielführung übernommen werden. So wird das Notebook zum zuverlässigen Co-Pilot, der sich immer und überall auskennt. Darüber hinaus lässt sich map&guide travelbook als Komponente zur Flottennavigation und -steuerung einsetzen.

Der Nutzer gibt seine Zielstationen ein und vielleicht noch die Abfahrtszeit sowie den gewünschten Ankunftstermin. Kürzeste, schnellste, wirtschaftlichste Strecke - in wenigen Augenblicken berechnet map&guide travelbook Route, Entfernung und Fahrzeit. Eigene Outlook-Kontakte stehen dabei für die Zielwahl ebenfalls zur Verfügung. Nach dem Start der Navigation führt die Software GPS-gestützt und auf Basis aktuellen map&guide-Kartenmaterials auf optimalem Weg an jedes Ziel - in vielen europäischen Städten und Orten sogar hausnummerngenau. Noch verbleibende Fahrzeit und Strecke sowie voraussichtliche Ankunftszeit werden unterwegs angezeigt. Verlässt der Fahrer die vorgeschlagene Strecke, berechnet map&guide travelbook sofort die neue Position und leitet von dort aus ans Ziel.

Die Fahranweisungen gibt das Programm per Sprachausgabe, die in der aktuellen Version nochmals verbessert wurde. Die Ansagen kommen jetzt deutlicher und lassen sich in der Lautstärke regulieren.
Unterstützt werden die akustischen Informationen durch die Bildschirmansicht, die in der neuen Version durch eine geteilte Darstellung überzeugt. Der so genannte SplitScreen zeigt neben einer Übersichtskarte auch den nächsten Richtungswechsel im Detail an, so dass sich der Fahrer schnell und sicher orientieren kann. Zudem verweist das Kartenmaterial auf Punkte, die unterwegs von besonderem Interesse sein können, wie z.B. Tankstellen, Parkhäuser oder Hotels. Für zusätzlichen Komfort sorgen die selbsterklärende Programmbedienung, eine performante Menüführung mit großen Schaltflächen sowie der mögliche Wechsel zwischen Tag- und Nachtdisplay.

Im Zusammenspiel mit einem zentral eingesetzten CRM-Programm, einer kaufmännischen Softwarelösung oder einem Flottenmanagementsystem wartet map&guide travelbook mit weiteren Nutzenargumenten auf. Über einen Kommunikationsserver können z.B. Kundenadressen oder Fahranweisungen per Fernsteuerung auf das Notebook im Fahrzeug gesandt werden. Bestätigt der Fahrer der den Erhalt der Nachricht, reagiert map&guide travelbook und navigiert an die übermittelte Zieladresse. Umgekehrt können auch Positionsdaten des Fahrzeugs in die Zentrale geschickt werden. Ist hier eine kartenbasierte Lösung im Einsatz, lassen sich die einzelnen Fahrzeuge der Flotte visualisieren und ihre Bewegungen mit verfolgen.

In Vertriebsorganisationen, Kurier- und Servicediensten oder in Transportunternehmen - map&guide travelbook bietet in der neuen Version eine intelligente Lösung für die mobile Navigation und zugleich einen preiswerten Einstieg in das Thema Flottensteuerung.

Je nach Kartenmaterial kostet die Software ab 299,00 Euro (zzgl. GPS-Empfänger und Adapterkabel). Bestellung und weitere Informationen unter http://www.mapandguide.de

Kontakt

PTV Planung Transport Verkehr AG
Haid-und-Neu-Str. 15
D-76131 Karlsruhe
Social Media